Zu Verkaufen: Die Villa von Michael Jordan Panorama

19 Jahre lebte der Basketballstar Michael Jordan in dem Anwesen in Highland Park im US-Bundestaat Illinois. Die Villa liegt nördlich von Chicago, der Stadt in der er eins mit den Chicago Bulls seine größten Erfolge feierte. Jetzt wird die Villa versteigert.



Es gibt neun Schlafzimmer, 15 Badezimmer, fünf Kamine, ein Kino, eine Raucherlounge und einen Weinkeller für 500 Flaschen. Im Außenbereich ist eine Küche vorhanden, ein Infinity-Pool selbstverständlich auch. Um in Form zu bleiben, gibt es einen Fitnessraum, einen Tennisplatz, ein Golf-Grün und, wie es sich für einen der besten Spieler der Geschichte gehört, eine Basketball-Halle. „Besser als hier kann man es nicht treffen“, sagt ein Makler in einem Promo-Video.

[imagebrowser id=42]

 

Trotz längerer Suche war bisher niemand bereit den Kaufpreis von 29 Millionen Dollar für das Anwesen zu bezahlen. Michael Jordan will das Anwesen seit längerem Verkaufen, da er und seine Familie ihren Lebensmittelpunkt nach Charlotte in North Carolina verlegt hat. Dort ist er Eigentümer des Profiteams Charlotte Bobcats.
Auch als der Preis auf 21 Millionen Dollar gesenkt wurde, fand sich kein Käufer. Daher wird die Villa nun versteigert. Am 22. November findet die Auktion statt, wer das nötige Kleingeld hat kann sich das Luxus Anwesen sicher.

Tags: