Anzeige: Trickshot-Battle mit Otto und einem Hanseatic Kühlschrank Video

Video 0

OTTO zählt zu den ältesten Versandhäusern in Deutschland, vom Katalog hat sich OTTO inzwischen zu einem großen Online-Kaufhaus gewandelt. Mit kreativen und humorvollen Clips sorgt das Hamburg Unternehmen nun für Aufmerksamkeit im Netz.

Wir haben heute den Kühlschrank-Trickshot Clip für euch. Dabei geht es um Tetris und einen neuen Hanseatic Kühlschrank. Die Geschichte kurz vorgestellt: Eine Männer-WG bekommt einen neuen Kühlschrank geliefert und nutzt das Tetris-Prinzip zum einräumen. Die Lieferanten des neuen Küchenhelfers betrachten das Spektakel interessiert und sind am Ende sichtlich angetan vom Können der zwei jungen Männern und ihrem Kühlschrank-Tetris.

Was viele nicht wissen, ein gut eingeräumter Kühlschrank hilft auch dabei die Verbreitung von Bakterien zu verhindern. Auch sollte ein Kühlschrank nie mit noch warmen Speisen befüllt werden, da es den Stromverbrauch erhöht und die Bildung von Bakterien ermöglicht. Der Kühlschrank im Video ist übrigens auch ein echtes Highlight. Das Model Hanseatic Side-by-Side HFD 17690A1 verfügt nämlich über moderne Optionen wie die „No Frost“-Funktion. Das heißt, ihr müsst den Gefrierteil nie wieder abtauen, denn ein Umluftsystem leitet die Luftfeuchtigkeit aus dem Gefrierraum ab. Aber auch für Freunde von kühlen Getränken bietet der Kühlschrank mit 542 Litern jede Menge Platz. Wer also noch ein neues „Mitglied“ für die heimische Küche braucht, findet ihn im Rahmen des OTTO Shopping Festival auf otto.de.

Schon gewusst?

Der Versandhändler OTTO wurde schon 1949 in Hamburg gegründet, also weit vor Amazon und Co. Verschickte OTTO anfänglich nur Schuhe entwickelte er sich in den Folgejahren zum Universalversender mit enormer Produktpalette. Als erstes Unternehmen bot OTTO dabei den heute sehr beliebten Kauf auf Rechnung an. Zu Spitzenzeiten verschickte man aus Hamburg jährlich rund zehn Millionen der OTTO-Kataloge in die deutschen Haushalte.

In Zusammenarbeit mit Otto