Die besten Pokerspielerinnen der Welt Spezial

Spezial 0
Nerven aus Stahl und eine Optik, mit der sich auch auf dem Laufsteg Karriere machen lässt. Die besten Pokerspielerinnen mischen die Welt gleich mehrfach auf. Grund genug einmal einen Blick auf die besten Frauen im Poker zu werfen.

Die Welt des Pokers ist schon lange nicht mehr nur in männlicher Hand. Auch die Damen machen zunehmend von sich reden und haben sich zu einer echten Konkurrenz entwickelt. Die besten Pokerspielerinnen der Welt überzeugen dabei nicht nur allein mit Skill, sondern sind auch oft ziemlich attraktiv. Gerade für ihre männlichen Konkurrenten kann das Konzentrieren auf die beste Hand so durchaus einmal etwas schwieriger werden – wer diesem Problem aus dem Weg gehen möchte, der sollte daher eines der vielen Echtgeld Online Casino nutzen.

Jennifer Leigh
Jennifer Leigh begann ihre Karriere als Online-Spielerin und ist so etwas wie die Traumfrau vieler Nerds. So kennt sie sich nicht nur mit Poker und Computern aus, sie spielt auch Online-Rollenspiele wie World of Warcraft oder Everquest. Zudem ließ sich die Amerikanerin schon für die FHM und den Playboy ablichten.

Anne Gerster
Zu den besten Pokerspielerinnen der Welt gehören natürlich auch ein paar Deutsche. Anne Gerster ist dabei ein hoffnungsvolles Talent, von dem man in Zukunft vermutlich noch viel hören wird. Eigentlich absolvierte die junge Deutsche eine Ballettausbildung, bevor es sie an die Pokertische zog. Hier erwies sie sich aber ebenfalls als Profi. Unter anderem gewann Gerster mit zwei EPT Finalteilnahmen mehr als 250.000 Euro.

So wer jetzt schon auf den Geschmack von Poker und Co gekommen ist, hier gibt es noch den Beste Online Casino Bonus.

Sandra Naujoks
Unter den deutschen Pokerspielerinnen ist Sandra Naujoks sicherlich die beste. Nicht umsonst hört die 37-Jährige auf den Spitznamen Black Mamba. Am Pokertisch trägt Naujoks am liebsten einen Cowboyhut und zieht an einer Zigarre. Im Gegensatz zu vielen anderen Pokerspielerinnen ist die Deutsche zudem selten online unterwegs. Stattdessen spielt Naujoks lieber in Live-Turnieren. Bei diesen konnte sie in den vergangenen Jahren Preisgelder in Höhe von knapp 1,8 Millionen Euro erspielen. Für ein Bracelet bei der World Series of Poker hat es aber noch nicht gereicht.

View this post on Instagram

Lasko 🖤🐾

A post shared by Sandra Naujoks (@welovelusitanos2017) on

Jennifer Harman
Mit 54 gehört Jennifer Harman zu den Veteranen unter den Pokerspielerinnen. In gewisser Weise hat sie die Türen für viele der Frauen geöffnet, die heute aktiv sind. Dabei können sich ihre Erfolge sehen lassen. So war Harman beispielsweise die erste Frau, der es gelang, mehr als ein Bracelet bei der World Series zu gewinnen. Auch an Preisgeldern hat sie in den vergangenen Jahren den einen oder anderen Dollar zusammen gesammelt. Insgesamt kommt Harman auf fast 2,8 Millionen Dollar.

Vanessa Rousso
Die Amerikanerin Vanessa Rousso muss an den Pokertischen eigentlich nichts mehr beweisen. Preisgelder von über 3,5 Millionen Dollar machen sie zur dritterfolgreichsten Pokerspielerin alle Zeiten.

Liv Boeree
Die 34-jährige Engländerin hat einfach alles. Sie ist sexy, besitzt einen scharfen Verstand und kann zudem auch noch einen Abschluss in Astrophysik vorweisen. Beim Pokern ist sie aktuell auf dem Weg, die Marke von vier Millionen Dollar an Preisgeldern zu knacken. Ihr erstes Bracelet bei der World Series gewann sie ebenfalls schon.

Vanessa Selbst
Auch wenn Vanessa Selbst nicht mehr aktiv in der Pokerszene spielt, unter den Pokerspielerinnen ist sie nach wie vor die beste. Bis zu ihrem Rücktritt konnte sie bei Turnieren auf der ganzen Welt ein Preisgeld von fast 12 Millionen Dollar erspielen. Dabei sicherte sie sich unter anderem auch gleich drei Bracelets bei der World Series of Poker. Im Jahr 2017 machte sie dann mit der professionellen Poker-Karriere aber Schluss. Sie wollte sich fortan verstärkt ihrem Privatleben widmen.

https://www.instagram.com/p/7Ru8CrwO5Z/

Wer doch lieber bei Slotspielen bleiben möchte der sollte hier nachschauen https://mr.bet/ – und das ganz sicher ohne professionelle Pokerspielerinnen.