Der Lamborghini Huracán von Jon Olsson Auto

Auto 0
Wer sich schon immer ein Kultauto in Garage stellen wollte, hat nun die Gelegenheit. YouTube-Star Jon Olsson verkauft seinen bekannten Lamborghini Huracán. Mit einem Kaufpreis von 250.000 Euro ist das Gefährt dabei sogar vergleichsweise günstig.

Freestyle-Skistar Jon Olsson ist keiner, der sich einfach ein Auto von der Stange kauft. Selbst seinen Lamborghini Huracán ließ der Schwede sich extra an die eigenen Wünsche anpassen. Herausstechend sind dabei natürlich zunächst einmal die Camouflage-Optik und die Skikiste auf dem Dach. Für Olsson selbst ist der Wagen aktuell allerdings nicht mehr wirklich nützlich. Er benötigt einen Viersitzer, weshalb er sich schweren Herzens von seinem Flitzer trennt. Rein finanziell nimmt er dabei auch einige Abstriche hin. Das gute Stück war mit 350.000 Euro deutlich teurer als der jetzige Verkaufspreis.

Mit dem Lamborghini in den Winterurlaub

Das Angebot richtet sich zunächst einmal wohl an alle, die mit viel Stil in den Winterurlaub fahren möchten. Schließlich dürfte die Skikiste auf dem Dach des Lamborghini Huracán ziemlich einzigartg sein. Nicht allein dadurch soll das Gefährt seines aktuellen Besitzers zufolge zu 100 Prozent für den Alltag geeignet sein. Auch durch andere Umbauten hat Olsen seinen Lamborghini, den er liebevoll Winter Transporter nennt, zu etwas Außergewöhnlichem gemacht.

Unter anderem wurde Lamborghini Huracán eine besondere Sportabgasanlage von Spezialist Akrapovic verbaut. Darüber hinaus nutzt der Sportwagen ein spezielles Sportfahrwerk von K&W sowie eine besonders modifizierte Bremsanlage. Diese bremst mit Stahlscheiben und nicht mit dem sonst üblichen Keramikstoppern der Sportwagenreihe. Dadurch ist der Wagen gerade im Winter besser nutzbar, sodass man mit ihm auch problemlos bei kalten Temperaturen und Schnee zur Skipiste fahren kann.

Rasend schnell unterwegs

Unter der Motorhaube lies der Schwede ebenfalls ein paar Verbesserungen vornehmen. Die ohnehin schon starken 610 PS wurden durch ein Kompressortuning von VF-Engineering noch einmal deutlich nach oben geschraubt. Nun wird der Lamborghini Huracán sogar mit 800 PS angetrieben. Durch die hohe PS-Zahl soll der Sportwagen von 100 auf 200 Stundenkilometer in schnellen 5,3 Sekunden beschleunigen. Damit macht man sogar einem Bugatti Veyron Konkurrenz, der über deutlich stärkere 1200 PS verfügt.

Abgeholt werden kann der Lamborghini Huracán übrigens in Monaco. Auch wenn dies nicht unbedingt um die Ecke ist, dürfte bei Käufern, die 250.000 Euro in ein Auto investieren können, durchaus noch Geld für ein Flugticket vorhanden sein. Für ihre Investition bekommen sie zudem fast einen Neuwagen. Das gute Stück hat lediglich 3.800 Kilometer runter. Von einem Verschleiß kann daher also keine Rede. Schon allein eine Fahrt von Monaco nach Berlin würde den Kilometerstand um ein Drittel des bisherigen Wertes erhöhen.

Instagram- und YouTube-Star

Jon Olsson ist nicht nur der Besitzer des Lamborghini Huracán, sondern auch eine durchaus bekannte Persönlichkeit. Der Schwede machte sich als Freestyle-Skier und alpiner Skirennläufer einen Namen. Unter anderem gewann er mehrere Medaillen bei den X-Games. Heute kennen ihn viele Menschen auch von Instagram und YouTube. Sein Kanal auf YouTube wurde mittlerweile über eine halbe Million Mal abonniert.

Tags: