Wie Mann seine Schuhsohle reparieren kann Mentertainment

Mentertainment 9

Mann kennt das Problem, ein Paar Schuhe geht kaputt. Bei einer Frau mit gefühlt 100 Paar Schuhen wäre das nun keine große Sache, aber da Männer nun mal im Schnitt nur maximal drei Paar Schuhe haben muss man hier kreativ sein – wer will denn schon in einem Schuhgeschäft einkaufen gehen? Dazu haben wir einen kreativen Mann (was auch sonst) gefunden der zeigt, wie man seine Sohle praktisch erneuert. Nebenbei auch mit der Option winterfest.



Alles was man dazu braucht ist ein (alten) Autoreifen, ein Messer, einen guten Kleber und das kaputte paar Schuhe. Mit dieser Methode kann Mann mit seinen drei Paar Schuhe fast eine halbe Ewigkeit.

 

1

Bilder & Anleitung: Marcel Humm / imgur.com

Erster Arbeitsschritt, schneidet den Reifen auf beiden Seiten tief ein. Wenn man mit dem Messer das Metallgitter des Reifens erreicht hat ist man tief genug.

2

Damit man das Stück nachher vom Reifen lösen kann, das ganze auch noch quer machen.

3

Um einen Anfang zu finden, ritzt man ein zweiten Querschnitt ca. 1-2cm neben den Ersten.

4

Mit einer Zange kann man diesen kleinen Streifen nun abziehen, er dient als Einstieg um das eigentliche Stück für die Schuhe abzuziehen.

5

Jetzt muss man mit einem Messer und mit einer Zange die zukünftige Sohle abschälen.

6

Beim abschälen muss man besonders darauf achten, dass die Sohle immer dick genug ist, sonst hat man später Löcher in der Sohle. Auch sollte das ganze in einer festen Dicke sein, sonst gibt es später Wellen in der Sohle.

7

Nun gilt es die Schuhform aufzuzeichnen, idealerweise nimmt man den Schuhe dafür als Vorlage.

8

Nun braucht ihr Kleber und etwas um den großflächig auf dem Schuh zu verteilen, eine Spachtel oder ähnliches ist dafür ideal.

9

Auch auf die ausgeschnittene Reifenstücke gut Kleber auftragen.

10

11

Die neue Reifen-Sohle nun auf den Schuh drücken und mit Gewicht zusammen drücken. Dafür kann man am besten in den Schuh schlüpfen und draufstehen.

12

Mit dem Messer die überstehenden Reste abzuschneiden.

13

Und dann vorsichtig abziehen.

14

Das Ergebnis eine neue Sohle, bei Bedarf auch mit Winterprofil! Und das soll mal eine Frau mit High-Heels nachmachen.

Bilder und Anleitung stammen von Marcel Humm / imgur.com

Tags: