Sponsored Post: Allied – Vertraute Fremde Video

Video 0
"Allied - Vertraute Fremde" ist wohl der actionlastigste Liebesfilm des Winters. Der Film ist inszeniert vom Oscar prämierten Regisseur Robert Zemeckis, den man unter anderem durch Filme wie "Forrest Gump", "Cast Away" oder "Flight" kennt. Aber auch die Schauspieler haben einiges zu bieten.


„Allied – Vertraute Fremde“ erzählt die bewegende Geschichte des englischen Geheimdienstoffiziers Max Vatan und der französischen Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour, die sich im geheimen Auftrag der Alliierten in Casablanca kennen und lieben lernen. In London wiedervereint, wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt, als Marianne verdächtigt wird, für den Feind zu spionieren.

Mit „Allied – Vertraute Fremde“, kommt am 1. Dezember die größte Liebesgeschichte des Winters in die deutschen Kinos – inszeniert vom Oscar®prämierten Regisseur Robert Zemeckis (Forrest Gump“, „Cast Away – Verschollen“, „Flight“) und Starbesetzt mit dem neuen Hollywood-Traumpaar Brad Pitt („Der seltsame Fall des Benjamin Button“, „World War Z“) und Marion Cotillard („La vie en rose“, „The Dark Knight Rises“).
„Allied – Vertraute Fremde“ erzählt die bewegende Geschichte des englischen Geheimdienstoffiziers Max Vatan und der französischen Résistance-Kämpferin Marianne Beausejour, die sich im geheimen Auftrag der Alliierten in Casablanca kennen und lieben lernen. In London wiedervereint, wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt, als Marianne verdächtigt wird, für den Feind zu spionieren. Für Max bricht eine Welt zusammen. Gefangen in einem undurchsichtigen Netz aus Verdächtigungen und Lügen, versucht er verzweifelt herauszufinden, ob Mariannes Liebe und ihr gemeinsames Leben auf wahren Gefühlen basieren.

Es ist also kein langweiliger Liebesfilm sondern, ein sehr actionlastiger. Der Film verspricht also bewegende Gefühle, dramatische Spannung und intelligente Unterhaltung und verfügt damit über alle Zutaten, die ein mitreißender Liebesfilm braucht, um die Kinozuschauer für zwei Stunden in eine faszinierende Welt zu entführen. Der Film basiert übrigens auf dem Drehbuch von Steven Knight der Dank Filmen wie „Madame Mallory und der Duft von Curry“, „Kleine schmutzige Tricks“ kein unbekannter ist. Für die Produktion sind die Macher von „The Departed – Unter Feinden“ oder „Flight“ an Bord.

Der Film kommt am 1.12. in die deutschen Kinos.

Tags: