Im Kino: Wild Card Entertainment

Entertainment 0

Am 12. Februar 2015 kommt der Film Wild Card mit Jason Statham in die deutschen Kinos. Statham steht für Action, Adrenalin und pure Männlichkeit. FSK ab 16 lässt bereits vermuten, dass es heiß hergehen wird. Wild Card ist ein Remake des Action-Thrillers Heat aus dem Jahre 1986 mit Burt Reynolds in der Hauptrolle.



Wild Card – ein wilder Ritt

Nick Wild (Jason Statham) ist nicht zufrieden mit seinem Leben. Zwar hat er die einstige Spielsucht im Griff, aber für seinen Traum in Italien dem Dolce Vita zu fröhnen fehlt ihm das nötige Kleingeld. Es bleibt ihm nichts anderes übrig, als sich mit gelegentlichen Jobs im Spieleparadies Las Vegas über Wasser zu halten. Er arbeitet hauptsächlich als Detektiv und Bodyguard, um sich Stück für Stück mit harter Arbeit seinen Traum zu erfüllen. Beinahe wäre ihm das auch geglückt, wenn nicht eines Tages seine verprügelte alte Freundin Holly (Dominik García-Lorido) vor seiner Tür aufgetaucht wäre und ihn um Hilfe gebeten hätte. Zuerst kümmert er sich um sie und erfährt, wer ihr das angetan hat. Daraufhin beginnt der Rachefeldzug. Hierbei taucht Nick Wild zunehmend wieder in die Welt ein, die er eigentlich weit hinter sich lassen wollte. Er lässt sich auf einen gefährlichen Kampf mit dem aufstrebenden Mafiaboss Danny DeMarco (Milo Ventimiglia) ein, der viele Männer hinter sich hat, mit denen Wild fertig werden muss und sich actionreiche Kämpfe liefert.

Hintergrund zum Film

Regie führte Simon West (Con Air, Tomb Raider), obwohl ursprünglich Brian De Palma (Die Unbestechlichen) angedacht war. West hat für das Remake Jason Statham in der Hauptrolle besetzt. Die beiden kennen sich schon von früheren Dreharbeiten zu The Mechanic und The Expedables 2. Heat ist der Titel des Romans von Oscarpreisträger und Drehbuchautor William Goldman (Butch Cassidy und Sundance Kid – Zwei Banditen, Die Unbestechlichen) aus dem Jahr 1985, der im darauffolgenden Jahr erstmalig mit Burt Reynolds verfilmt wurde. Bei Wild Card handelt es sich um das Remake des Films, der wiederum auf dem Roman basiert.

kino-wild-card

Der Titel Wild Card bezieht sich auf eine Zusatzkarte, wie zum Beispiel den Joker, der beim Pokern eingesetzt werden kann um die eigenen Chancen zu verbessern und das Blatt zu wenden.

Tags: