Der waffenreichste Youtube Kanal: FPSRussia Netzwelt

Netzwelt 0

FPSRussia ist einer der erfolgreichsten Youtube Kanäle der USA. „Dimitri Potapoff“ bietet dem Youtube Publikum, keine langweiligen Kochvideos oder andere eintönige Unterhaltung, sondern alles rund um Waffen, Explosionen und Schaufensterfiguren.



Mit mehr als 4.890.000 Abonnenten auf Youtube zählt FPSRussia zu den beliebtesten Kanälen auf Youtube. Daher ist es nicht verwunderlich, dass „Dimitri Potapoff“ offizieller Youtubepartner ist. In Wirklichkeit heißt „Dimitri Potapoff“ übrigens Kyle Lamar Myers, geboren in Hart County – Georgia, und ist somit auch gar kein Russe, den er für seine Videos spielt.

FPSRussia

Die Videos beginnen unspektakulär, erst werden die Eigenschaften und die Geschichte der Waffe kurz erklärt und dann geht es an den Praxistest. Dabei beweist FPSRussia Kreativität. In den Videos kommen unter anderem eine vergoldete AK-47, ein Schützenpanzer, eine 40-mm-Boforskanone oder ein (gefakter) bewaffneter Quadrocopter zum Einsatz, sehr zur Freude der zuschauer. Aktuell (Stand: März 2014) wurden die Videos des Youtube Kanal mehr als 600.420.000 mal angeschaut.

Neben dem Youtube Kanal ist Kyle Lamar Myers noch an anderen Projekten beteiligt, so trat er schon 2011 ine inem Video von „Epic Meal Time“ auf.

Tod eines Mitglied vom Team FPSRussia

Am 6. Januar meldeten verschiedene Medien einen Todesfall im Team von FPSRussia. Keith Ratliffs, zuständig für die Beschaffung der Waffen wurde tot aufgefunden. Die Polizei ermittelte in dem Fall mit Verdacht auf Mord. Auch mehr als ein Jahr später ist der Fall noch nicht aufgeklärt. Am 29. März 2013 wurde das Anwesen von Myers von einem mehr als vierzig köpfigen Team des ATF und des FBI durchsucht. Laut ATF ging es dabei um den Verdacht auf illegalen Sprengstoffbesitz. laut lokalem County Sheriff allerdings ging dabei um Ermittlungen zum Tode von Keith Ratliffs.

Tags: