Verurteilt, gekreuzigt, auferstanden und zum Internet Star geworden Netzwelt

Netzwelt 1

Er wurde verurteilt, gekreuzigt, ist von den Toten auferstanden und wurde zum Internet Star gekrönt. Wir haben, pünktlich zu Ostern, die besten Jesus-Memes für euch gesammelt.



Wie war das nun mit Jesus? Wann war nochmal sein letztes Abendmahl, seine Verurteilung, Kreuzigung und Auferstehung von den Toten? Eins ist klar, am Oster-Wochenende passierte ziemlich viel.

jesus_meme_9

Die ganze Geschichte

Heute vor vielen, vielen Jahren wurde Jesus gekreuzigt, einen Tag nachdem er ein ziemlich fettes Dinner mit seinen Leuten hatte. Ein Tag später war natürlich Sabbath, da durfte keiner arbeiten, das heißt es hat auch keiner gecheckt, dass sein Grab dann am dritten Tag plötzlich leer war. Weg war er! Kein Stress – er ist ja wieder zur Erde zurückgekehrt, der Fuchs! Dabei hat er es sich nicht nehmen lassen, am Kreuz das Leid aller Menschen auf sich zu nehmen und sie von ihre Sünden zu erlösen. Thanks, Bro!

 

Auferstanden und zum Meme-Star gekrönt

Dass Jesus allgegenwärtig ist, braucht uns eigentlich keiner zu erzählen. Denn die unzähligen Memes, die im Internet kursieren, sprechen „Bibel-Bände“. Er ist unter uns und sein Wort wird fröhlich geshared.

Um Ostern (und Jesus) zu feiern, haben wir für Euch die 10 besten Jesus-Memes gesammelt. Viel Spaß beim Durchklicken und jetzt noch einen schönen Oster-Montag Euch!

internet-meme-jesus-1
internet-meme-jesus-2
internet-meme-jesus-3
internet-meme-jesus-4
internet-meme-jesus-5
internet-meme-jesus-6
internet-meme-jesus-7
internet-meme-jesus-8
internet-meme-jesus-9
internet-meme-jesus-10
internet-meme-jesus-11

 

Tags: