Breaking Bad – Walter White vom Provinzlehrer zum Drogenbaron Entertainment

Entertainment 0

Walter White ist ein ganz normaler Provinzlehrer, dessen Figur durch absolute Mittelmäßigkeit und einen Hang zur Banalität gekennzeichnet ist. Er unterrichtet Chemie und jobbt nebenbei in einer Autowaschanlage, um seine Familie finanziell über die Runden zu bringen. Walter hat einen behinderten Sohn, Walter Junior, und eine Frau, Skyler, die gerade zum zweiten Mal schwanger ist. An einem ganz gewöhnlichen Arbeitstag, als Walter gerade wieder in der Waschanlage arbeitet, erleidet er plötzlich und ohne Vorwarnung einen Zusammenbruch. Er wird ins örtliche Krankenhaus gebracht und untersucht. Die Diagnose der Ärzte ist erschütternd: Lungenkrebs mit extrem geringen Heilungschancen. Nach der anfänglichen Bestürzung entwickelt Walter jedoch einen Plan, wie er die restliche ihm verbleibende Zeit sinnvoll nutzen kann: Gemeinsam mit einem seiner ehemaligen Schüler steigt er ins Meth-Geschäft ein, um so die finanzielle Versorgung seiner Familie nach seinem unausweichlich scheinenden Ableben sicherstellen zu können.



Das Erfolgsrezept der Serie

Breaking Bad wird vom US-Sender AMC, der sich auch für die Blockbuster-Serie The Walking Dead verantwortlich zeigt, produziert und umfasst 5 Staffeln mit jeweils 9 bis 16 Folgen. Die Serie zeichnet sich in erster Linie durch ihren extrem beißenden Humor aus und ist in ihrer gesamten Konzeption eher düster ausgerichtet. Sie spart nicht an Kritik gegenüber den in den USA herrschenden Verhältnissen, beispielsweise in Bezug auf das Gesundheitssystem. Der Jedermann Walter White, dessen Name bereits ein Hinweis auf die Banalität seines bisherigen Lebens ist, wird durch seine Krebsdiagnose völlig aus der Bahn geworfen und nimmt sein Leben selbst in die Hand, wobei er fernab von Recht und Gesetz agiert. Das ist nicht nur spannend anzusehen, sondern weckt in jedem von uns eigene Fragen: Könnte ich das auch tun? Wie viel wäre ich bereit zu unternehmen, um meine Familie zu retten? Und wie, zum Teufel, würde ich reagieren, wenn mir das Leben plötzlich so dermaßen ans Bein pinkelt, obwohl ich mein Leben lang immer zuverlässig, vorsichtig und ehrlich gewesen bin?

Breaking Bad - Serie

Das Ende ist Nahe

Zum Leidwesen aller Fans wurde im August 2011 bekannt gegeben, dass die fünfte Staffel der Serie auch gleichzeitig die letzte werden würde. Um die Fans jedoch milde zu stimmen, wurde hierfür die überdurchschnittliche Anzahl von 16 Folgen in einer Staffel geordert. Dadurch wurde die Staffel bei der Ausstrahlung in zwei Teile unterteilt, die Dreharbeiten zu den letzten Folgen begannen im Dezember 2012. Fans dürfen sich nun auf ein spannendes Serien-Finale freuen, das mit einigen Überraschungen aufwartet und in der letztendlich auch die Frage geklärt wird, ob Walter mit seinem Doppelleben durchkommt oder ob er endgültig geschnappt wird und sich zu verantworten hat.

Tags: