„Scepter of Goth“ – Das erste und teuerste Onlinegame Games

Games 0

Das erste Online-Rollenspiel gab es schon vor dem Zeitalter des Internet. „Scepter of Goth“ und „MUD“ waren die ersten Rollenspiele die man online miteinander spielen konnte. Das ganze schon im Jahre 1978. Geprägt wurden „MUD“ und „Scepter of Goth“ vom Tischrollenspiel „Dungeons & Dragons“.



Im US-Bundesstaat Minnesota war es Schülern schon Mitte der siebziger Jahre möglich über ein staatlich gefördertes Computernetz miteinander zu kommunizieren. Dabei mussten sie sich an Großrechnern anmelden und konnten danach Programme laufen lassen und miteinander schreiben, sozusagen ein Regionales-Internet. In Minnesota-Netz entstand dann auch das erste Online Rollenspiel, aus dem später die kommerzielle Version „Scepter of Goth“ hervorging. Bis zu 16 Helden konnten durch unterirdische Verließe, ein Dungeon wie man ihn aus „Dungeons & Dragons“ kannte, streifen. Die Spieler suchten nach Schätzen und bekämpften Monster. Vieles konnte man nur gemeinsam erreichen. Das gesamte Spiel war textbasierend, kein grafisch aufwendiges Spiel wie man es heute kennt.

Die bis zu 16 Spieler mussten sich alle auf einem der Großrechner einwählen auf denen das Spiel lief. Zu Hochzeiten hat „Scepter of Goth“ Einwahlknoten in fünf US-Bundestaaten und sogar in Kanada. Die Kommerzielle Version Anfang der achtziger Jahre hatte bis zu 300 zahlende Kunden, bei einem stolzen Preis von 2,99 Dollar pro Stunde Spielzeit. „Scepter of Goth“ war damit das erste kommerzielle Onlinespiel der USA. Erfinder Alan Klietz verkaufte die Rechte im Jahre 1986 schließlich an eine andere Firma.

Der Grundstein für heutige Onlinespiele

Fans des ersten Onlinegame entwickelten in den USA dann das weltweit erfolgreiche MMORPG „Dark Age of Camelot“. Einer der Entwickler ist auch heute noch in der Spielebranche aktiv, Matt Firor, der heute für „Elder Scrolls Online“ verantwortlich ist.

mud

Roy Trubshaw bei der Entwicklung von „MUD“ 1979

Fast zeitgleich zu „Dungeons & Dragons“ wurde im britischen Essex „MUD“ von zwei Studenten entwickelt. Spiele wie „Scepter of Goth“ und „MUD“ waren der Grundstein für das heutige Erfolgsmodell MOBA,auch bekannt als Multiplayer Online Battle Arenas.

Tags: