Früher Kirche, heute Luxusvilla – wohnen in einer ehemaligen Kirche Lifestyle

Lifestyle 0

Früher wurden hier Kinder getauft, Gebete gesprochen und Trauerfeiern abgehalten, heute ist das angelikanische Gotteshaus eine luxuriöse Villa. Möglich gemacht haben das die Architekten von Bagnato Architects.



Die Kirche aus dem Jahre 1892 wurde von Grund auf modernisiert, ohne den alten Charme komplett zu verlieren. Moderne Elemente wurden mit den Eigenschaften der alten Kirche kombiniert. Mit vielen Materialien wie Marmor, Kalkstein, Granit und jeder Menge Holz wurde eine angenehme Wohn-Atmosphäre geschaffen. Mit großen Fensterflächen wird das Haus vom Licht förmlich durchflutet.

Das luxuriöse Badezimmer der ungewöhnlichen Villa. Bild: Bagnato Architects

Das luxuriöse Badezimmer der ungewöhnlichen Villa. Bild: Bagnato Architects

entry-stair-1.jpg

Der Eingang in das Anwesen, nach unten geht es in den exklusiven Weinkeller und nach oben in die Schlafräume. Bild: Bagnato Architects

Im Dachgeschoss wurde der Schlafbereich integriert, im Stile eines New Yorker Lofts. Auch an einen großen Weinkeller wurde von den Architekten gedacht, er befindet sich im edlen Essbereich des Hauses. Natürlich findet man im Garten des Hauses einen, in der Preisklasse standardmäßigen, Pool. Der Pool grenzt an den offenen Wohnbereich des Hauses an.

formal-lounge-2.jpg

Die eigene Lounge im Eingangsbereich der ehemaligen Kirche von 1892. Bild: Bagnato Architects

kitchen.jpg

Die Küche, auch hier wurde modernes und luxuriöses verbaut. Bild: Bagnato Architects

living-room-1.jpg

Der offene Wohnbereich beeindruckt mit seinen großen Fenstern und offenen Bauweise. Bild: Bagnato Architects

living-room-looking-out-to-pool.jpg

Aussicht vom Wohnbereich auf den Pool und den garten. Bild: Bagnato Architects

living-room-with-fire-place.jpg

Wer sich die Villa im Vorort von Melbourne zu legen will, muss allerdings das nötige Kleingeld auf den Tisch legen. Knapp 2,2 Millionen Euro beträgt der Kaufpreis für die Villa in Moonee Ponds. Dafür gibt es dann wohl eine der wohnlichsten und luxuriösesten Kirchen der Welt.

rear-garden.jpg

Der Garten mit angrenzendem Pool. Bild: Bagnato Architects

rumpus-mezzanine.jpg

wine-cellar.jpg

Der exklusive Weinkeller, den nicht jede Villa vorweisen kann. Bild: Bagnato Architects

Durch den Mitgliederschwund in vielen Kirchengemeinden stehen heute immer mehr Kirchen leer und werden regelmäßig auch von den Pfarreien verkauft, also ideale Voraussetzungen um sich den Traum vom Wohnen in einer Kirche zu erfüllen. Kleiner Abzweig in die Welt der Fernsehserien, sogar die Simpsons wussten schon, dass man in einer Kirche wohnen kann.

Tags: