Minigames – Pokern im Wilden Westen, Tennis in Los Santos Spezial

Spezial 0
Ob Poker, Bowling, Darts oder Minigolf: Viele Vollpreisspiele bieten ihren Spielern auch abseits des eigentlichen Hauptspiels einiges an Unterhaltung. Mitunter sind die eigentlich nur als kleiner Zeitvertreib gedachten Minispiele dabei selbst ein Highlight.

Wer kennt es nicht: Da kauft man sich für viel Geld einen Vollpreistitel, der eine spannende Story und jede Menge Action bietet, um dann immer wieder durch Minispiele vom Hauptpfad abgelenkt zu werden. Manche Spiele haben dies beinah schon perfektioniert und schaffen es, mit eigentlich kleinen Spielen ähnlich viel Spielspaß zu generieren wie das eigentliche Hauptspiel. Nicht alle großen Titel können jedoch auch bei den Minispielen überzeugen. Andere Spielentwickler haben diese Kunst dagegen fast schon perfektioniert, wie GTA 5 und Red Dead Redemption 2 zeigen.

Freizeitaktivitäten in GTA 5

Trevor, Michael und Franklin haben in Grand Theft Auto V eigentlich genug um die Ohren und auch der Spieler kann sich über Langweile nicht beklagen. Schließlich muss er gleich drei verschiedene Protagonisten übernehmen und sie durch actionreiche Aufträge manövrieren. Bei all dem Adrenalin kann man allerdings auch verstehen, dass sowohl die drei Hauptfiguren als auch der Spieler selbst zwischendurch etwas Erholung gebrauchen kann. Die Entwickler haben daher auch entsprechend vorgesorgt und bieten jede Menge Minispiele für die freien Gameminuten an.

Das wohl spaßigste Minispiel in GTA 5 ist Tennis. Dieses verfügt nicht nur über eine exzellente Spielmechanik, die auch mit so manchen Sportspielen mithalten kann, es macht auch Spaß seinen Mitspielern zu zuschauen. So hat jede Figur ihre ganz eigenen Arten und Wege, mit schlechten Leistungen und Erfolgen umzugehen. GTA-typisch geht es dabei natürlich auch gern einmal etwas derber zur Sache.

Darüber hinaus bietet das Spiel aber noch viele weitere Aktivitäten und Minispiele. Wer Lust hat, kann sich zum Beispiel einfach einmal in eine Achterbahn setzen und einen auf Vergnügungspark machen. Auch Golfen oder mit dem Jet Ski durch das Meer jagen, sorgt für einiges an Abwechslung. Virtuelle Sportler können sogar für einen Triathlon trainieren und an den sportlichen Wettkämpfen teilnehmen. Wer es dagegen etwas relaxter bevorzugt, kann einen Freund unter den Tisch trinken oder einfach nur gemütlich einen Film schauen. Neben dem sportlichen Events gibt es in GTA natürlich auch Glücksspiel, allerdings gibt es keine Angaben wie Online Casinos im Test abgeschnitten haben – da schlicht kein Portal GTA5 Minigames auf dem Schirm hat.

Pokern im Wilden Westen

Wie perfekt die Entwickler von Rockstar das Bauen einer eigenen Welt beherrschen, haben sie nach GTA 5 noch einmal mit Red Dead Redemption 2 bewiesen, dessen Open World bisher wohl nach wie vor einzigartig ist. Auch Hauptfigur Arthur Morgan ist dabei jemand, der den Spieler schnell einmal auf Abwege führt, wobei verlockende Minispiele eine große Rolle spielen.

Vor allem Pokern gehört zu den Dingen, die von vielen Spielern gern einmal als Zeitvertreib genutzt werden. Dabei bietet Red Dead Redemption 2 die Möglichkeit, sowohl gegen den Computer als auch gegen menschliche Mitspieler anzutreten und dies wohlgemerkt in einem stimmigen Westernsetting. Echtes Geld gibt es zwar keins zu gewinnen, dies mindert den Spielspaß jedoch kaum.

Darüber hinaus bietet Red Dead Redemption noch ein paar weitere spaßige Minispiele. Im Casino locken beispielsweise nicht nur Pokerrunden, sondern auch Black-Jack-Tische. Wer es spielerisch etwas ruhiger angehen möchte, kann zudem mit seinen Gang-Kumpanen auch einfach eine Runde Dominio spielen. Und dann sollte natürlich auch das Angeln nicht vergessen werden, das für so manchen RDR2-Spieler mehr als nur ein kleines Minispiel ist, sondern fast schon eine Passion.

Tags: