Red Dead Redemption 2 – Mit dem Revolver durch den Wilden Westen Games

Games 0
Mit Red Dead Redemption 2 ist das große Spielhighlight des Jahres in den vergangenen Tagen erschienen. Über acht Jahre nach dem ersten Teil entführt Entwickler Rockstar die Spielegemeinschaft erneut in den Wilden Westen.

Es dürften vermutlich nur sehr wenige Spiele gegeben haben, die mit so einer Erwartungshaltung wie Red Dead Redemption 2 konfrontiert wurden. Spätestens seit den ersten bewegten Bildern fiebern Fans der Fortsetzung entgegen und nun ist es endlich soweit: Es geht zurück in den Wilden Westen. Red Dead Redemption 2 spielt im Jahr 1899 und damit einige Jahre vor dem ersten Teil der Reihe. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Arthur Morgan, einem Mitglied der Verbrecherbande Dutch van der Linde. Allerdings neigt sich die Zeit der Outlaws im Wilden Westen so langsam dem Ende entgegen und so müssen Arthur und seine Verbündeten wiederholt lernen, dass ihre Art des Lebens nicht mehr toleriert wird.

Der große Wilde Westen

Selbst für Spieler, die eigentlich kein Interesse an einer spannenden Geschichte haben, ist Red Dead Redemption definitiv eine Empfehlung. Die Entwickler setzen mit der Spielewelt in Hinblick auf Open World einfach neue Maßstäbe. So handelt es sich nicht nur um die größte Welt, die jemals für ein Rockstar-Spiel geschaffen wurde, sondern auch um die abwechslungsreichste und schönste. Im Laufe des Spiels verschlägt es die Spieler auf schneebedeckte Gipfel, sie durchstreifen dichte Wälder oder reiten über weite Grasebenen. Gerade im Vergleich zum ersten Teil ist die Landschaft unglaublich abwechslungsreich geraten. Dass die ganze Sache zudem optisch einfach bahnbrechend schön aussieht, abgesehen von dem einen oder anderen Clipping-Fehler, macht das Durchstreifen der Welt nur noch spannender.

Red Dead Redemption 2 [PlayStation 4]
Rockstar Games - Videospiel
50,98 €

Bei der ganzen Optik haben die Entwickler zudem nicht vergessen, die Welt auch mit Leben zu füllen. In Red Dead Redemption 2 gibt es praktisch überall etwas zu entdecken und zu erleben. Dazu gehört nicht nur die sehr realistisch simulierte Tierwelt, es wartet auch eine Vielzahl an Zufallsbegegnungen. Kleine Nebenquests gibt es praktisch an jeder Ecke und viele von ihnen sind unterhaltsam und spannend designt. Schnell kommt es zum klassischen Zeitverlust, wenn man nach vier Stunden Spielzeit auf die Uhr schaut und feststellt, dass man in der Haupthandlung eigentlich gar nicht weitergekommen ist, einfach weil es so viele andere Dinge zu erledigen gab.

Erzählerisch Spitzenklasse

Die vielen Ablenkungen in Red Dead Redemption 2 bedeuten allerdings nicht, dass die Hauptgeschichte nicht überzeugen kann. Ganz im Gegenteil. Die Handlung beginnt zunächst noch relativ gemächlich, zieht aber im Mittelteil spürbar das Tempo an. Für die verschiedenen Figuren steht immer mehr auf dem Spiel, was schließlich in einem packenden Finale mündet. Zwischendurch gibt es zudem immer wieder Überraschungen und Wendungen, die man nicht unbedingt kommen sieht und die für zusätzliche Spannung sorgen. Red Dead Redemption 2 ist so zu keinem Zeitpunkt vorhersehbar.

Dabei fiebert der Spieler nicht nur mit der Hauptfigur Arthur Morgan mit. Die ganze Bande ist vielschichtig aufgebaut und wächst einem ans Herz. Im Laufe des Spiels steht es den Spielern dabei frei, wie sehr sie mit den verschiedenen Bandenmitgliedern interagieren. Wer sich auf das Leben in der Verbrecherbande einlässt, der wird eine viel intensivere Geschichte erleben. Dazu trägt auch die exzellente Vertonung und Inszenierung bei. Schon beim Vorgänger und den GTA-Spielen hat Rockstar bewiesen, dass das Studio Geschichten filmreif erzählen kann, in Red Dead Redemption 2 erreicht dies aber noch einmal ein neues Level.

StärkenSchwächen
Spannende Geschichte mit glaubwürdigen Figuren mitunter ein paar Clipping-Fehler
Lebendige, offene und vor allem gigantische Spielwelt Deckungssystem manchmal etwas hackelig
Viel Abwechslung und jede Menge zu tun abseits der Haupthandlung

Fazit

Mit Red Dead Redemption 2 kann Rockstar die ohnehin schon hohe Erwartungen noch übertreffen. Das große Highlight des Spiels ist die offene Welt, die noch nie so lebendig war wie in RDR2. Dazu kommt eine Geschichte, deren Entwicklung und Figuren sich nicht vor Hollywood verstecken müssen.

Red Dead Redemption 2 [PlayStation 4]
Rockstar Games - Videospiel
50,98 €

Read Dead Redemption 2 ist für die Playstation 4 und die Xbox One erhält. Eine PC Version wurde noch nicht konkret angekündigt, gilt aber als wahrscheinlich.

Tags: