„House of Clicks“ – Das Traumhaus aus Schweden Lifestyle

Lifestyle 0
Mit dem innovativen "House of Clicks" sollen die Schweden zum Hauskauf animiert werden, denn das Haus ist (rein theoretisch) das Traumhaus der Schweden - und es ist tatsächlich sehr wohnlich. Ab Frühjahr 2016 soll das erste Musterhaus gebaut werden

„House of Clicks“ ist ein Projekt des größten schwedischen Immobilienportals Hemnet und das ideale Haus – theoretisch. Das besondere an dem Projekt ist die Methode wie der Haus-Entwurf zustande kam, nicht mit komplizierten Fragebögen, sondern per Klick-Analyse der eigenen Webseite. Insgesamt über 200 Millionen Klicks auf 89.000 Immobilen wurden untersucht, um zu ermitteln, was die Schweden an einem Haus reizt und was eher abstoßend wirkt. Herausgekommen ist ein quadratischer Prototypen, der durch Schlichtheit und modernes Elemente sehr ansprechend wirkt. Es ist also der komplette Gegensatz zu Häusern wie der „Paint Mountain Mansion“ in San Diego, aber mit Sicherheit nicht weniger wohnlich.

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

Der Name „House of Clicks“ kann durchaus auch als Anlehnung zur US-Serie „House of Cards“ gesehen werden, denn das Projekt wurde ausdrücklich als demokratisches Haus gedacht, als Haus des Volkes. Durch die Auswertung der Klicks werden alle wichtigen Kriterien wie Kriterien Preis, Anzahl der Räume und Badezimmer entschlüsselt – ganz ohne komplizierte Fragen die missverständlich beantwortet werden könnten. Auch die Beliebtheit von soften Eigenschaften wie Wandfarben, Bodenbelägen und Küchenausstattung wurde dabei erforscht.

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

Das Haus in Würfelform ist außen mit Holz rau verkleidet, die vorstehende Verlattung erinnert an den Industrial-Schick, die Farbe, das traditionelle warme Falu-Rot betont die Tradition. Eine gut gelöste Verbindung von modernem und traditionellem.

Im inneren Haus verfügt über vier Räume mit 100 Quadratmeter Wohnfläche. Das Erdgeschoss wirkt durch seine Höhe sehr großzügig und offen. Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich das große Wohnzimmer, das genügend Platz für eine große Sofalandschaft bietet. Ein moderner Ofen ist auch vorhanden, ganz wie es in Skandinavien nahezu üblich ist. Natürlich kann man hier mit Designer-Elementen noch ein paar punktuelle Highlights setzen, wie einem Friseurstuhl, den es hier gibt, für eine kleine Leseecke – man soll es kaum glauben aber die Stühle sind durchaus auch für so etwas Zweck entfremdbar. Alternativ passen aber auch eine kleine Stehbar oder multimediale Elemente hier optimal ins Gesamtkonzept.

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

Das Badezimmer befindet sich im oberen Stockwerk, es hat zwar keine Fenster dafür aber ein großes Oberlicht, das viel Tageslicht in das helle Bad einfallen lässt – ein Badezimmer das so nicht oft zu finden sein dürfte. Ein besonderes Highlight ist die ans Schlafzimmer angrenzende Loggia im obersten Stock, die sich ideal in die Würfelform integriert und geradezu zum verweilen einlädt.

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

Auch der Preis des „House of Clicks“ steht mit 300.000 Euro schon fest. Eine deutsche Version eines vergleichbares Haus wäre allerdings etwas teurer, denn im Gegensatz zu den Skandinaviern wollen deutsche Hausbesitzer in der Regel einen Keller. Auch das Theme Anschlüsse ist in Deutschland komplexer, wie man hier sehen kann.

House of Clicks - Das Traumhaus aus Schweden

Tags: