Datingtipps für Männer Spezial

Spezial 0

Dating ist für Männer selten eine einfache Angelegenheit und schon der Gedanke sorgt bei vielen für schweißnasse Hände. Mit den passenden Datingtipps lassen sich viele Klippen allerdings ganz einfach umschiffen.



Wer sich heute auf die Suche nach der passenden Frau fürs Leben begibt, der kann eine Vielzahl von Wegen nutzen. Von der Bar über die Disco bis hin zum Internet sind potenzielle Datingpartner scheinbar immer nur einen Schritt entfernt. Dummerweise machen die Möglichkeiten ein Date selbst nur bedingt einfacher. Wirklicher Erfolg ist nie garantiert. Verbessern lassen sich die Chancen mit Hilfe von diesen Datingtipps aber durchaus.

Den ersten Schritt machen
So schwierig es für viele Männer auch ist, für ein erfolgreiches Date muss man oft erst einmal den ersten Schritt machen. Klar kostet es Überwindung eine Frau anzusprechen und die Angst vor Zurückweisung kennen viele. Dass die Traumfrau aber eines Tages einfach so vor der Tür steht, ist höchst unwahrscheinlich. Ohne den entsprechenden Mut spielen alle anderen Datingtipps keine Rolle.

Wenn doch der Mut zur persönlichen Ansprache fehlt, bieten Online-Dating Plattformen eine gute Alternative. Hier kann man sich übers Chatten ein bisschen kennenlernen, bevor das erste Date bevorsteht. Zum Beispiel können Männer bei C-Date, der führenden Casual Dating Plattform, unkompliziert die passende Partnerin finden. Bei C-Date treffen sich Singles mit gleichen erotischen Vorlieben – völlig unverbindlich und diskret. Und mit unseren Datingtipps kann auch beim ersten Treffen nichts schief laufen.

Das richtige Timing
Ebenso wichtig wie der Mut eine Frau anzusprechen, ist das richtige Timing. Wer einen potenziellen Dating-Partner zur falschen Zeit anspricht, der wird fast immer eine Absage bekommen. Überstürztes oder wildes Ansprechen ist daher oft keine gute Idee. Gerade wenn man die Frau noch nicht kennt, lohnt es sich auf den passenden Moment zu warten.

Woman Listening As Her Boyfriend Whispers Something

Nicht sofort aufgeben
Timing oder andere Gründe können schnell dazu führen, dass Frauen einem einen Korb geben. Mitunter waren aber auch einfach nur die Umstände unglücklich. Daher kann es sich lohnen, wenn man nicht sofort aufgibt. Gibt einem die Frau nicht unmissverständlich zu verstehen, dass sie kein Interesse hat, führt vielleicht ein zweiter Versuch zum Erfolg. Viele Damen wollen nach wie vor erobert werden und machen es den Männern daher nicht einfach.

Die Freundschaftsliste vermeiden
Das Schlimmste was einem Mann bei einer Frau, an der er interessiert ist, passieren kann, ist auf der Freundschaftsliste zu landen. Frauen trennen im Gegensatz zu Männern oft strikt zwischen Freunden und potenziellen romantischen Partnern. Vermeiden lässt sich Freundschaftsliste durch ein gutes Flirtverhalten. Viele Männer vergessen beim Kennenlernen das Flirten, sodass die Frau den Mann gar nicht als romantischen Partner auf dem Radar hat.

Flexible Terminplanung
Zeigt die Dame Interesse, gilt es als Nächstes das passende Datum zu finden. Zu den wichtigsten Datingtipps gehört dabei, dass man flexibel sein sollte. Gerade zu kurzfristige Planungen lassen sich nicht immer realisieren. Daher sollte man sich nicht auf einen Termin versteifen, sondern mehrere Möglichkeiten anbieten. Auch ist es wichtig, ein Nein zu akzeptieren. In vielen Fällen ist dies keine Abfuhr, sondern einfach nur die Tatsache, dass die Frau an dem konkreten Tag einfach nicht kann.

Couple embracing and looking at each other

Gut gepflegt hilft immer
Der erste Eindruck beim Date setzt den Grundton für den Verlauf des Abends. So schadet es nie, wenn man sich gleich von Anfang an von seiner besten Seite präsentiert. Gute Kleidung und gute Schuhe sind praktisch Grundvoraussetzung. Ein neues Styling oder ein frischer Haarschnitt kann ebenfalls nicht schaden.

Zuhören und Interesse zeigen
Hat das Date dann endlich begonnen, gilt es eine gute Mischung für das Gespräch zu finden. Männer, die zu viel reden, kommen schnell als eingebildet und arrogant herüber. Zu den wichtigsten Datingtipps gehört daher auch das Zuhören und vor allem Interesse zeigen. So sollte man nicht nur der Frau zuhören, wenn sie von sich erzählt, sondern mit Nachfragen auch zeigen, dass man tatsächlich interessiert ist.

Eigene Ziele haben
Bei der ganzen Zuhörerei sollten Männer während eines Dates aber auch nicht sich selbst vergessen. Frauen wollen ebenfalls etwas über ihr Date erfahren, sodass es auch darum geht, das eigene Selbst zu präsentieren. Sehr wichtig ist hier das Aufzeigen von Zielen und Motivationen. Selbst wenn viele Frauen es nicht zugeben würden, bevorzugen sie doch oft einen Mann, der im Leben etwas erreichen möchte. Hier kann auch eine Strategie oder Überlegung im Vorfeld nicht schaden und spielt daher nicht ohne Grund eine große Rolle bei den Datingtipps.

Sich selbst treu bleiben
Respekt, Höflichkeit und Zuvorkommenheit sind immer gute Datingtipps und helfen in vielen Fällen sicherlich weiter. Viele Männer verbiegen sich aber mitunter während eines Dates und versuchen ihrem gegenüber zu sehr zu gefallen. Letztendlich schadet man sich damit aber spätestens auf langfristige Sicht. Eine Beziehung kann nicht funktionieren, wenn man sich ständig verstellt.

Tags: