Die beliebtesten Kreuzfahrtziele Reisen & Outdoor

Reisen & Outdoor 0
In die Karibik reisen, die Arktis besuchen oder von Hamburg nach New York fahren: Kreuzfahrtfans haben in der heutigen Zeit die Qual der Wahl. So viele Schiffe wie nie zuvor bereisen die Meere und bieten einen exklusiven Urlaub. Grund genug, einen Blick auf die beliebtesten Kreuzfahrtziele zu werfen.

Die Faszination Kreuzfahrt konnte noch nie so einfach nachvollzogen werden, wie in der heutigen Zeit. Praktisch jede sehenswerte Route, die mit einem Ozeanriesen angesteuert werden kann, wird auch tatsächlich von einem der vielen Schiffe befahren. Daher ist heute für jeden Gast etwas dabei. Kreuzfahrten werden sowohl zu exotischen Orten in der Südsee als auch in den ganz hohen Norden angeboten. Nicht selten stehen bestimmte Kreuzfahrtziele auch mit bestimmten Kreuzfahrtschiffen im Zusammenhang.

In den Süden

Viele Menschen verbinden Kreuzfahrten mit Sommer, Sonne und schönem Wetter. Nicht umsonst befahren Schiffe in jedem Jahr Routen, die genau diesen Ansprüchen gerecht werden. Ein Klassiker ist dabei das Mittelmeer, was auch seinen Grund hat. Hier kommen Reisende nicht nur wettertechnisch auf ihre Kosten, auch kulturell gibt es einiges zu erleben. Die beliebtesten Kreuzfahrtziele im Mittelmeer umfassen beispielsweise Orte wie Venedig, Bari in Italien, Istanbul, oder Kusadasi in der Türkei. Besonders die Ostrouten im Mittelmeer führen die Reisenden an historisch spannende Ziele. Während man die Reisezeit bequem auf einem Luxusliner wie der AIDAperla oder MSC Orcestra verbringt, warten während der Tagesausflüge viele antike Stätten und Sehenswürdigkeiten.

Auch das westliche Mittelmeer muss sich dabei nicht verstecken. Die Reiseziele hier sind jedoch stärker auf Badeurlaub und große Metropolen ausgelegt. Die Tagesausflüge führen die Gäste auf diesen Routen oft sogar bis ins Landesinnere aber auch in Städte wie Barcelona, Marseille, Mallorca oder Neapel.

In den Norden

Eine Kreuzfahrt muss jedoch nicht zwangsweise in den Süden und die warmen Regionen der Erde führen. Auch Kreuzfahrtziele in den Norden erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Anstatt im Mittelmeer kann man beispielsweise bequem durch die Ost- oder Nordsee reisen. Besonders beliebte Reiseziele sind die skandinavischen Länder. Gerade Norwegen ist aufgrund seiner Küste praktisch wie gemacht für eine Fahrt mit dem Schiff und steht daher bei Kreuzfahrten hoch im Kurs. Ozeanriesen wie die MS Finnmarken, die MSC Orchestra oder die AIDAcara stellen dabei sicher, dass man während der Fahrt auf keinen Luxus verzichten muss.

In Norwegen hören die Kreuzfahrtziele im Norden allerdings noch nicht auf. Einige Reiserouten gehen sogar noch weiter nördlich. Dann warten beispielsweise ein Besuch in Island, ein Zwischenstopp in Grönland und ein Abstecher nach Färöer auf die Reisenden. Gerade in den Sommermonaten ist dies spektakulär, da es im hohen Norden selbst in der Nacht kaum dunkel wird.

In die Ferne

Auch wenn sich in Europa und dem Mittelmeer einige spannende Kreuzfahrtziele finden lassen, zieht es viele Reisende noch weiter in die Ferne. Sie wollen die wirklich exotischen Orte der Erde besuchen und natürlich findet sich auch hier das passende Angebot. Im Winter liegen beispielsweise die Kanaren im Trend. Inseln wie Teneriffa, Lanzarote, Gran Canaria oder Fuerteventura sind perfekte Kreuzfahrtziele, wenn man den kalten Tagen zu Hause entkommen möchte. Hier herrscht ganz jährlich ein mildes Klima.

Natürlich darf man bei den Reisen in die Ferne nicht die Karibik vergessen. Eine Karibik-Kreuzfahrt führt einen nicht nur an schöne Inseln mit tollen Stränden, sondern auch zu amerikanischen Orten wie Miami oder Fort Lauderdale. Auch ein Zwischenstopp in Mexiko ist möglich. Gerade in der Karibik kreuzen einige der luxuriösesten Schiffe der Welt wie die AIDAAluna oder die Costa Magica. Unabhängig vom Reiseziel sind diese Kreuzfahrtschiffe allein schon ihre Fahrt wert. Mit Schiffen wie der Harmony of the Seas oder Allure of the Seas fahren in der Karibik ganz besondere Kreuzfahrtschiffe, die einer schwimmenden Stadt gleichen. Von der Tunnelrutsche am Oberdeck bis zur Eisbahn im Inneren der Schiffe bleibt fast kein Wunsch aus. Auch für das Zockerherz ist gesorgt, die Schiffe verfügen über große und umfangreiche Casinos an Bord. Wem das noch nicht genügt, der findet auf besonderen Casino-Schiffen noch mehr Unterhaltung am Spieltisch. Musicals und Theater-Shows, Bibliotheken sowie schicke Restaurants sind einige der weiteren Unterhaltungsmöglichkeiten auf den Kreuzfahrtschiffen. Vor allem bei erfahrenen Kreuzfahrt-Fans sind die Karibikfahrten ein besondere Highlight.

Wer wirklich ganz weit weg möchte, der ist mit einer Kreuzfahrt durch Südostasien an der richtigen Adresse. Allein Mikronesien ist schon einen Besuch wert. In der Region finden sich unglaublich viele kleine Inseln, von denen nur wenige bewohnt, viele aber besucht werden können. Es ist hier praktisch wie gemacht, um mit einem Schiff unterwegs zu sein. Andere Kreuzfahrtziele in Südostasien sind allerdings ebenfalls mehr als sehenswert. Von Singapur über die thailändische Insel Phuket bis zum malaysischen Langkawi finden sich hier viele spannende Kreuzfahrtziele.

In Kombination mit der Karibik wird der Urlaub dann zu einem unvergesslichen Ereignis.

Tags: