Sponsored Post: EDEKA präsentiert „#Zeitschenken“ Video

Video 0
Nachdem großen Erfolg der letztjährigen Weihnachtskampagne von EDEKA mit dem Titel "Heimkommen", geht es dieses Jahr um "Zeitschenken". Der von Jung von Matt kreierte Film ist wieder etwas weihnachtliches, dass auch zum nachdenken anregt. Dieses Jahr stellen sie zu Weihnachten Kinder in den Mittelpunkt.


Zeit haben – für sich, für andere, die eigenen Kinder: In der stressigen Vorweihnachtszeit bleibt das meist auf der Strecke. Geschenke und Lebensmittel einkaufen, die letzten Projekte im Büro abschließen, die Wohnung und den Garten weihnachtlich schmücken oder mit Freunden noch schnell auf den Weihnachtsmarkt. Die Vorweihnachtszeit ist oft sehr hektisch, da bleiben die Kinder oftmals auf der Strecke.

„Muss noch dies, muss noch das, muss noch jenes, und irgendwas. Muss noch hier, muss noch da und muss noch viel viel mehr, bla, bla, bla. Muss mich nach einem Tannenbaum umschauen, ich muss noch einkaufen, und alles hübsch verstauen. Ich muss die Dinge, wie sie müssen – überschauen.“

Die Eltern bekommen den Stress selbst oft gar nicht mit. Aber für die Kinder ist es dann nicht die schöne Weihnachtszeit, die sie gerne hätten und so protestiert jedes Kind auf seine Art, werden bockig oder schneiden sich wie im EDEKA Clip die Haare ab. Daher lautet die Botschaft des Clips #Zeitschenken.

In Zusammenarbeit mit EDEKA

Tags: