Wenn der Pilot den Boeing Dreamliner mal wieder mit einem Kampfjet verwechselt Video

Video 0

Der äußere Schein kann manchmal täuschen. Und dieses Beispiel eines stolzen Boeing 787-9 Dreamliners ist der beste Beweis dafür: Wie der schwerfällige und mächtige Passagierjet auf der diesjährigen Farnborough Airshow ähnlich einem Militärjet steigt und steigt und durch die Lüfte manövriert ist wirklich atemberaubend.


So viel Beweglichkeit hättest du von einer riesigen Maschine vom Typ Boeing Dreamliner, die über 280 Passagiere fast 15.000 Kilometer weit transportiert, nicht erwartet, oder?

Eine Rolle in der Luft wurde verboten

Zugegebenermaßen fliegt der Pilot hier keine waghalsigen Rollen—aber das auch nur, weil es verboten ist. Bei einer früheren Vorführung hatte der Pilot mit der Boeing 707 noch eine unabgesprochene Rolle durchgeführt, die an einen Kunstflug erinnerte. Dafür gab es zwar ein wenig Ärger, aber er hatte auch den Beweis geliefert, dass das Kunststück locker möglich ist.

Tags: