Maserati feiert sein 100. Geburtstag und präsentiert eine Sonderedition des GranTurismo MC Stradale Auto

Auto 0

Maserati feiert seinen 100-jährigen Geburtstag, zu diesem Anlass präsentiert die italienische Luxusmarke auf der New York Auto Show 2014 eine sehr exklusive Sonderedition des GranTurismo MC Stradale.



Die Sonderedition ist eine echte Überraschung, es gab keinerlei Hinweise auf das Geburtstagspräsent. Die Sonderedition des GranTourismo MC Stradale wird es als Coupé oder als Cabrio Variante geben. Zur Feier des Jahres, gibt es neben verschiedenen Extras in der Ausstattung auch eine Leistungsspritze.

Coupé und Cabrio der Centennial Edition erscheinen in zwei neuen Farbtönen, dem „Magma Red“ und „Inchiostro Blue“. Auch an den Reifen gibt es eine kleine Überraschung, diese sind auf den neu designten Leichtmetallfelgen montiert, im Zentrum der Felge befindet sich ein liebevoll integriertes Detail: das Centennial-Logo von Maserati. Im Innenbereich hat der Käufer die Wahl aus drei verschiedenfarbigen Lederausstattungen. Das Ganze je nach Farbwunsch des Kunden mit roten oder blauen Kontrastnähten und Akzenten.

[imagebrowser id=155]

 

Bewährtes unter der Haube – allerdings mit Feintuning

Unter der Haube des Maserati GranTurismo MC Centennial Edition sitzt der bekannte 4,7-Liter-V8 aus dem MC Strandale – allerdings in einer überarbeiteten Variante. So bringt der Italiener nicht 450 PS auf die Straße sondern 460 PS. Das Sechsgang-Automatik Getriebe beschleunigt die Jubiläums Variante auf bis zu 298 km/h.

Das Sondermodell soll ab Juli bei Maserati erhältlich sein, ein Kaufpreis wurde seitens Maserati allerdings ncoh nicht genannt – er dürfte aber im sechstelligen Bereich liegen.

Tags: