Amazon Serie: Jack Ryan – Der kämpfende Analyst der CIA Entertainment

Entertainment 0
Jack Ryan ist zurück. Nach mehreren Ausflügen auf die Kinoleinwand versucht sich Tom Clancys Romanheld nun in einer TV-Serie. Die erste Staffel ist aktuell bei Amazon Prime verfügbar, eine zweite Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben.

Der Ex-Marine Jack Ryan hatte sich eigentlich auf ein ruhiges Leben bei der CIA eingestellt. Seitdem er vor einigen Jahren einen Hubschrauberabsturz überlebte, hat er permanent Schmerzen im Rücken und auch das Trauma lässt ihn nicht los. Vor diesem Hintergrund kam ein Bürojob als Analyst bei der CIA genau richtig. Vor allem da Ryan auch ein Doktor der Ökonomie, war er der ideale Kandidat, um finanzielle Transaktionen mutmaßlicher Terroristen zu entdecken. Allerdings erweist er sich irgendwann als zu gut in seinem Job, was ihn von einem Tag auf den anderen vom Schreibtischtäter zum aktiven Agenten macht.

Tom Clancy's Jack Ryan - Staffel 1 [dt./OV]
Prime Video, Freigegeben ab 16 Jahren - John Krasinski, Wendell Pierce, Abbie Cornish, Ali Suliman, Dina Shihabi"
Verfügbar über Amazon Prime Video

Plötzlich mitten im Geschehen

Eigentlich wollte Ryan seine Vorgesetzten nur auf einen aufstrebenden Terror-Fürsten aufmerksam machen. Ein Mann, den er für so gefährlich hielt, dass er sogar zum neuen Bin Laden werden könnte. Sein Chef nimmt Ryan jedoch nicht ernst und so beginnt er, seine Theorien in der ganzen CIA zu verbreiten. Dies führt tatsächlich dazu, dass er nun endlich ernst genommen wird. Dummerweise hat die Sache einen ungewollten Nebeneffekt. Plötzlich wird Ryan selbst zum Außeneinsatz abkommandiert und so findet sich der eigentliche Analyst auf einmal mitten im Anti-Terrorkampf wieder.

Der neue Jack Ryan

Tom Clancys Romanheld Jack Ryan feierte schon 1984 sein Debüt und erlebte bis zum Tod des Autors unzählige Abenteuer. Im Laufe seiner Roman-Karriere wurde der CIA-Agent sogar zum amerikanischen Präsidenten gewählt. Auch auf der Leinwand musste Ryan bereits mehrfach Einsätze absolvieren. Erstmals wurde die Rolle von Alec Baldwin in Jagd auf Roter Oktober gespielt. Später übernahmen Darsteller wie Harrison Ford, Ben Affleck und Chris Pine die Figur.

Amazon Prime Video schickt Jack Ryan nun zum ersten Mal in ein Serienabenteuer. Dazu hat sich der Streaming-Anbieter auch die Dienste eines neuen Darstellers gesichert. So schlüpft John Krasinski in die ikonische Rolle. Der Darsteller dürfte vielen Fans aus der Serie Das Büro bekannt sein. Zudem feierte Krasinski in diesem Jahr mit dem Horrorfilm A Quiet Place einen Überraschungserfolg. Bei dem Film übernahm er nicht nur die Hauptrolle, sondern war auch als Regisseur aktiv.

Aber auch abseits von Krasinski ist die Amazon-Serie hervorragend besetzt. Neben dem Darsteller sind auch Abbie Cornish als Jacks Freundin Cathy, Wendell Pierce als James Greer, Timothy Hutton als Direktor Singer, Victoria Sanchez als Layla Navarro und Ali Suliman als Suleiman zu sehen.

Tom Clancy's Jack Ryan - Staffel 1 [dt./OV]
Prime Video, Freigegeben ab 16 Jahren - John Krasinski, Wendell Pierce, Abbie Cornish, Ali Suliman, Dina Shihabi"
Verfügbar über Amazon Prime Video

Weichen für weitere Folgen bereits gestellt

Entwickelt wurde Jack Ryan von Carlton Cuse und Graham Roland. Besonders Cuse ist in der Serienlandschaft kein unbekannter Name, war er doch über viele Jahre für die Serie Lost verantwortlich. Ob auch Jack Ryan eine so lange Laufzeit ermöglich wird, bleibt abzuwarten. Die Sache sieht aber schon sehr gut aus. Amazon bestellte bereits im April eine zweite Staffel. Die Dreharbeiten für die neuen Folgen sollen schon begonnen haben. Mit einer Veröffentlichung wird im kommenden Jahr gerechnet. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht.

Tags: