Model Diana – die hübsche Russin weiß sich vor der Kamera in Szene zu setzen Frauen

Frauen 0

Sie wohnt in der Zigarrenstadt Bünde und spricht deutsch, russisch und englisch – unser heutiges Menify Girl Diana.



Das Model mit den langen schwarzen Haaren liebt das Spiel mit der Kamera und den Fantasien der „Bildbetrachter“. Ob bei einem sexy Fotoshooting im Bett oder bei einem Shooting in der Natur, die gebürtige Russin weiß sich in Szene zu setzen.

Wie und wann begannt dein „Abenteuer“ Modeln?
Mit dem Modeln habe ich vor knapp zwei Jahren angefangen. Ich bin durch eine Freundin dazu gekommen, die mich zu einem Fotoshooting mitgenommen hatte.

Was gefällt die am posieren vor der Kamera besonders?
Mir gefällt es besonders immer wieder neue und unterschiedliche Menschen kennezulernen. Man ist auch viel unterwegs und es ist schön die tollen Ergebnisse zu sehen die bei einem Shooting entstehen. Fotos sind wie ein Tagebuch nur in Bildern.

[imagebrowser id=86]

 

Welches deiner Shootings war bisher das schönste für dich?
Das kann ich gar nicht genau sagen, welches mir am besten gefallen hat. Jedes meiner Shootings war auf seine Weite toll und eine schöne Erfahrung. Das schöne an Fotoshootings ist, alle sind unterschiedlich.

Fotoshooting Extrem: Wo würdest du gerne mal ein professionelles Shooting machen: Wüste, Antarktis oder Dschungel?
Da ich den Sommer liebe würde ich doch das Shooting in der Wüste bevorzugen. Wäremre Gebiete sind doch eher mein Fall 😉

In welchem Bereich arbeitest du hauptberuflich?
Ich habe einen normalen Beruf in einem regionalen magazin in meiner Stadt. Das Modeln ist für mich nur ein Hobby, aber eines das mir eine super Abwechslung zum normalen Arbeitstag bietet.

Diana liebt es sich gekonnt und sexy in Szene zu setzen. Ihre Bilder erzählen kleine Geschichten und sollen den Betrachter zum Kopfkino einladen.

Was hat dein Mann was ihn für dich zum „Mr Right“ macht?
Mein Mann ist immer für mich da, unterstützt mich in jeder Hinsicht – gerade seine Unterstützung ist mir sehr wichtig. Außerdem kann ich mich immer auf ihn verlassen.

Deine größte Leidenschaft?
Meine große Leidenschaft ist das Zeichnen. Ich zeichne und male sehr gerne zum abschalten. Da bin ich dann wie in einer anderen Welt.

Deine größte Marotte?
Oftmals bin ich zu perfektionistisch und kann Leuten auch durchaus auf die Nerven gehen 😉

Wie sieht dein (perfekter) Sonntag aus?
Ein perfekter Sonntag ist lange ausschlafen und von meinen Katzen geweckt zu werden, dann fängt der Tag schonmal gut an. Einfach mal faul sein und nichts tun müssen 😉

Du darfst dir für ein Tag lang eine „Superkraft“ aussuchen, was würdest du nehmen?
Da muss ich echt überlegen. Gedanken lesen wäre hin und wieder nicht verkehrt, aber ich glaube ich würde mir nicht nur eine Superkraft aussuchen. Was wirklich klasse sein würde, wäre wenn man an mehreren orten gleichzeitig sein könnte – damit könnte man viel Zeit sparen 😀

Tags: