Die Traumvilla Amanzi in den Felsen bei Phuket Lifestyle

Phuket in Thailand bietet nicht nur wunderschöne Strände und eine eine atemberaubende Landschaft, in Phuket findet man die Villa Amanzi. Eine futuristische Villa in besonderer Lage.



Die Villa Amanzi befindet sich an einer schroffen Klippe in Phuket, direkt über dem Meer. Das mehrstöckige Anwesen hat das Potenzial Schauplatz für einen James Bond Film zu sein. Das Anwesen findet man am Kamala Beach über dem Meer und bietet höchsten Luxus und atemberaubende Aussicht auf das Meer.

[imagebrowser id=123]

Das Highlight der Villa ist mit Sicherheit der Infinity-Pool. Der 15 Meter lange Pool ragt vom Felsen auf das Meer hinaus und bietet so freie Aussicht auf das Anwesen und das Meer. Direkt unter dem Pool geht es steil bergab. Aber nicht nur die spektakuläre Lage macht die von den Architekten Adrian McCarroll, Waiman Cheung und Jamie Jamieson gestaltete Luxus-Unterkunft zum absoluten Traumhaus: ist es doch so konzipiert, dass es aus beinahe jedem Raum einen atemberaubenden Blick auf den Pool und den Ozean freigibt. Dafür wurden alle Balustraden eigens aus Glas angefertigt. Aber auch Holz wurde als Bauelement großzügig eingesetzt – beispielsweise für die Böden der Balkone, Terrassen und des Swimmingpools.

[imagebrowser id=124]

Das beste ist, man kann die Villa auch mieten, für einen Kurztrip oder einen längeren Urlaub in Thailand – vorausgesetzt man besitzt das nötige Kleingeld, denn ein Schnäppchen ist die Villa nicht. 3.000 Dollar muss man für den Aufenthalt hinblättern – wohlgemerkt pro Nacht. Dafür finden auch bis zu 12 Personen Platz in dieser atemberaubenden Villa.

Tags: