10 Mode-Regeln für Männer mit Stil Mode & Styling

Mode & Styling 0
Kleider machen Leute und auch die Herrenwelt berücksichtigt diesen Spruch zunehmend. Nicht umsonst wird Mode für Herren immer wichtiger. Männer mit Stil müssen heute nicht mehr lange gesucht werden und mit ein paar Tipps kann jeder zu ihnen gehören.

Männer mit Stil sind in der heutigen Zeit keine außergewöhnliche Sache mehr. Das Thema Mode spricht beide Geschlechter an, auch wenn es bei den Herren vielleicht etwas länger gedauert hat. Heute geht es Männern nicht mehr nur darum, möglichst wenig Geld auszugeben oder einfach die bequemsten Klamotten zu tragen. Stil ist kein Fremdwort im Vokabular vieler Herren. Dabei ist es gar nicht so schwer, selbst zu einem der Männer mit Stil zu werden. Ein paar Tipps von den Experten des Herrenmode-Shops Michael Jondral sind ein guter Leitfaden für den modernen Mann, der gerne mit Stil durchs Leben geht.

Bequem aber mit Stil

Für viele Männer steht Bequemlichkeit bei der Kleidung an erster Stelle. Dies bedeutet jedoch nicht, dass man vollkommen auf Stil verzichten muss. Auch bequeme Kleidung kann Stil haben, wenn man etwas Zeit in das Outfit investiert und sich ein paar Gedanken macht.

Auf die Persönlichkeit kommt es an

Männer mit Stil haben nicht einfach nur modischere Kleidung. Sie tragen Mode, die zu ihrer Persönlichkeit passt. Nicht jeder Stil ist auch für jede Person empfehlenswert. Gerade wenn sich jemand unwohl in einem Outfit fühlt, kann dies schnell den Stil zerstören. Es kommt immer auch darauf an, wie jemand seine Kleidung trägt und sich in ihr bewegt.

Anlässe beachten

Zum Stil gehört es auch, das passende Outfit für den jeweiligen Anlass zu finden. Nicht jede Kombination passt zu jedem Anlass. Wer in den falschen Klamotten auftaucht, der macht sich seinen Stil schnell kaputt. In der Garderobe sollten sich daher für unterschiedliche Anlässe Outfits finden.

Auf Trends achten

Echte Männer mit Stil haben auch immer einen Blick für Trends. Mode ist in gewisser Weise wie Elektronik. Was heute noch superaktuell ist, kann morgen schon wieder veraltet sein. Mitunter sind plötzlich auch Dinge wieder im Trend, die lange Zeit als No-Gos galten. Ein gutes Beispiel dafür sind weiße Socken, die im Moment langsam wieder in Mode kommen.

Ein Blick über den Tellerrand

Inspiration ist bei Mode immer eine gute Sache. Hier kann auch ein Blick über den Tellerrand nicht schaden, wobei man nicht an der Grenze von Deutschland haltmachen sollte. In Ländern wie Frankreich oder Italien lassen sich beispielsweise viele spannende modische Ansätze für Herren finden.

Nicht jeden Trend mitgehen

So gut Trends auch sind, bedeutet dies nicht, dass jeder unbedingt mitgegangen werden muss. Nur weil etwas populär ist, muss es sich gleich für Männer mit Stil eignen. Vor allem wenn es am Ende unpraktisch oder ungesund wird, sollte man sich den Trend lieber sparen.

Laufstegmode nicht überschätzen

Die Laufstege der Welt gelten oft als Trendsetter für Modeinteressierte. Diese Tatsache sollte aber nicht überschätzt werden. In vielen Fällen lassen sich die Modetrends auf dem Laufsteg nicht 1:1 auf den Alltag übertragen. Hier kommt es immer auch auf die individuelle Situation an.

Die Meinung anderer

Männer mit Stil müssen sich auch gern einmal ein paar Kommentare gefallen lassen. Besonders in Deutschland gibt es einen gewissen Modeneid. Oft wird die Tatsache, dass man sich gut kleiden möchte, in der Öffentlichkeit als etwas Negatives dargestellt. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen. Langsam setzt auch hierzulande ein Umdenken ein und immer mehr Männer entdecken ihren eigenen Stil.

Nicht zwangsweise gegen den Strom schwimmen

Mode ist für viele Menschen auch eine Möglichkeit, um sich von anderen abzuheben. Sich wie ein Paradiesvogel zu kleiden, bedeutet aber nicht automatisch, dass man einen guten Stil hat. Mode ist mehr als einfach nur anders auszusehen. Auch kann man sich schnell in einer Schublade wiederfinden, wenn Andersartigkeit das einzige Kriterium in der Kleiderwahl ist.

Eleganz feiert eine Rückkehr

Nach dem langen Trend zur Bequemlichkeit feiert aktuell auch die Eleganz wieder eine Rückkehr. Elegant gekleidet zu sein, ist mittlerweile wieder mehr die Ausnahme als die Regel, was es zu etwas Besonderem macht.

Wer sich nach unseren Tipps nun noch ein paar zusätzliche Tipps und Ideen holen möchte, für den haben wir noch ein Video.

Tags: