Stylish geht die Welt zugrunde Spezial

Spezial 0

Die passenden Klamotten für jeden Anlass. Trotz gegenteiliger Meinungen vieler Frauen haben Männer durchaus einen Sinn für Mode. Sich stylish zu kleiden ist oft deutlich einfacher, als viele annehmen. Die meisten Männer kommen in der Regel mit einfachen Outfits aus.



Männer und Mode ist ein Thema, über das sich vermutlich ganze Bücher schreiben lassen. Wer sich in einer Beziehung befindet, der wird sicherlich schon einmal gehört haben, dass er angeblich nicht in der Lage ist, sich richtig anzuziehen. Die andere Seite des Spektrums sind dann wiederum Mode-Experten und Modemagazine, die Tipps geben, bei denen man sich am liebsten verstecken und definitiv nicht auf der Straße erkannt werden möchte. Sich stylish zu kleiden ist allerdings oft gar nicht so schwer, wie es einem von den sogenannten Experten vorgegaukelt wird. Nicht selten sind es gerade simple, sportliche und moderne Outfits, mit denen sich am meisten erreichen lässt. Wer dennoch etwas auffallen möchte, der kann auch zu dem neuen und angesagtem Modelabel Dom Rebel greifen.

Auch mal der Kapuzenpullover

Für eine gute Optik zu jeder Gelegenheit sind Hemden immer noch ein ideales Mittel. Ein Hemd gehört zu den vielfältigsten Kleidungsstücken und kommt in vielen Formen und Farben. Gerade in letzter Zeit setzten sich besonders schlanke Schnitte und der sogenannte Slim Fit Stretch durch. Den eher figurenbetonten Trend muss man allerdings auch tragen können. Farblich kommt der Klassiker Blau nach wie vor am besten. Immer mehr Männer neigen auch zu Pink, wobei festzuhalten gilt, dass nicht jeder Mann für diese Farbe geeignet ist.

maenner-kapuzenpulli

Als Freizeitalternative zum Hemd lohnt sich auch ein Blick auf Kapuzenpullover. Die Zeiten der weiten unförmige Schnitte sind auch hier schon lange vorbei. Kapuzenpullover kommen heute in vielen Formen und sind nicht mehr zwangsweise auf die übergroßen Formen zu reduzieren.

Anzügen und Sakkos

Zugegeben, das Thema Anzüge verdient eigentlich einen eigenen Artikel, trotzdem darf er in der Betrachtung nicht fehlen. Der moderne Anzug muss dabei nicht zwangsweise das unbequeme Kleidungsstück sein, in das man von seinen Eltern zur Jugendweihe gesteckt wurde. Moderne Moden sind nicht nur stylish, sondern auch leicht und bequem zu tragen. Viele Modelle sind dabei sportlich und schlank geschnitten und vermitteln auf diese Weise Eleganz und Lässigkeit. Dadurch verlässt der Anzug zunehmend sein formelles Einsatzfeld und wird auch im Alltag immer populärer. Als Paradebeispiel für den Anzug kann man Hugo Boss sehen.

Wer allerdings nicht gleich komplett im Anzug herumlaufen möchte, der kann mit einem Sakko zunächst einmal den Zwischenschritt wagen. Auch Sakkos liegen aktuell voll im Trend und werden zunehmend moderner. Ein Grund dafür ist zum Beispiel auch die sich immer weiter verbreitende Nutzung des Stoffes Jersey. Jersey-Sakkos sind einer der aktuellen Mode-Trends, da sie nicht nur modisch toll aussehen, sondern sich auch bequem und leicht tragen lassen.

stylish in den Urlaub

Zu den wichtigen Themen für viele Männer im Bereich Mode gehören oft auch Sommeroutfits. Gerade wenn es in den Urlaub geht, sollten die passenden Klamotten im Reisekoffer liegen. Vorzugsweise greift der moderne Mann heute auch zu einem stylischen Koffer, wie zum Beispiel der Rimowa Salsa Business Trolley bei stilwahl.de – ein stylischer Koffer, der auch genügend Platz hat. Schließlich weiß man nie, was für eine Urlaubsbekanntschaft sich vielleicht machen lässt. Sehr klassisch ist hier natürlich der Sportlerlook. Mit Tanktops, Basketballhosen und Sneakern kann man selten etwas falsch machen, vor allem wenn es im Urlaub in den Süden geht. Wer nicht unbedingt auf freie Schultern steht, der kann das Top natürlich durch entsprechende Shirts ersetzen. Optisch liegen vor allem wenig überladende Shirts im Trend. Muster und Aufdrucke sind natürlich ein guter Weg, um das Outfit zu individualisieren, oft ist zu viel allerdings auch nicht empfehlenswert. Dasselbe gilt zudem auch für grelle Farben oder ausgefallene Shirts. Gerade im Urlaub lassen viele Männer das Modemonster in sich heraus und schütteln beim Anschauen der Reisefotos später dann häufig verständnislos den Kopf. Daher lieber etwas weniger, so muss man sich nach dem Urlaub für sich selbst nicht schämen.

Friendship

Die klassische Lederjacke

Zum Abschluss der Modebetrachtung werfen wir noch einen Blick auf einen absoluten Klassiker. Die Lederjacke ist das Männer-Kleidungsstück überhaupt. Dabei muss man heute nicht mehr zwangsweise ein Rocker sein, um sich eine stylische Lederjacke zulegen zu können. In den aktuellen Modetrends kommt Leder in vielen verschiedenen Formen und auch Farben. Sehr beliebt ist beispielsweise der sogenannte Used-Look, also eine leicht abgetragene Optik. Hier finden sich Lederjacken meist auch in Farben wie Grau oder Blau und geben dem Material dadurch eine besondere Note. Aber auch hellere Farben wie Orange oder Weiß sorgen für Abwechslung und machen die Lederjacke zu einem modernen Kleidungsstück für jede Gelegenheit.

Tags: