Die 10 größten Hotels der Welt Top 10

Top 10 0
Wer die größten Hotels der Welt finden möchte, der muss seinen Blick vor allem auf eine amerikanische Stadt richten. Auf Platz 1 gibt es allerdings einen Ausreißer, denn dieser findet sich tatsächlich nicht in Amerika, sondern in Asien.

Um sich für einen Platz unter den größten Hotels der Welt zu qualifizieren, muss ein Hotel schon mindestens eine vierstellige Zimmeranzahl mitbringen. Vor allem in Las Vegas herrscht mittlerweile beinah an Überangebot an gigantischen Hotelanlagen. Allein acht der zehn größten Hotels der Welt sind in der amerikanischen Zockerstadt zu finden. Die Spitzenposition musste Vegas allerdings vor ein paar Jahren räumen. Aber fangen wir hinten an:

Platz 10: Caesars Palace

Passend zum Namen dreht sich im Caesars Palace alles um die alten Römer. Das Hotel in Las Vegas ist im antiken römischen Stil gehalten und verfügt sogar über einen Veranstaltungsort, der den Namen Colosseum trägt. In der Liste der größten Hotels der Welt reicht es mit 3960 Zimmern allerdings nur für Platz 10.

Platz 9: Aria

Das Aria wurde im Jahr 2009 eröffnet und knackt mit 4004 Zimmern knapp die 4000er-Marke. Wie viele andere Hotels in Las Vegas ist es natürlich ein Paradies für Zocker. So findet hier in jedem Jahr der High Roller Bowl. Dies gilt als teuerstes Pokerturnier der Welt.

Platz 8: Excalibur

Wer seine Geschichtstour nach dem römischen Reich im Caesars Palace fortsetzen möchte, der wird im Exalibur fündig. Hier dreht sich alles um das Mittelalter, was man bereits am Gebäude sehen kann, das wie eine Burg gestaltet ist. In der Liste der größten Hotels der Welt steht das Excalibur nur ganz knapp vor seinem Konkurrenten Aria. Ganze vier Zimmer trennen die beiden Hotels. Mehr Informationen rund um das Casino-Hotel und das dortige Angebot finden Sie auf spielbanken.net

Platz 7: Ambassador City Jomtien

Dass nicht nur in Las Vegas gigantische Hotels gebaut werden können, beweist das Ambassador City Jomtien. Das Hotel ist ein gigantischer Komplex in Thailand und umfasst rund 160.000 Quadratmeter. Insgesamt 4210 Zimmer machen das Hotel zum siebtgrößten der Welt. Direkt am Strand gelegen, können die Gäste einen wunderbaren Meerblick genießen. Wer aber weniger Lust auf Meerwasser hat, der kann alternativ im größten Swimmingpool Asiens schwimmen.

Platz 6: Luxor

Wenn man in Las Vegas ein Hotel bauen möchte, dann geht anscheinend nichts ohne ein passendes Thema. Die Betreiber des Luxors haben sich ähnlich wie die Caesars Palace für die Antike entschieden. Anstatt Rom dreht sich hier aber alles um das alte Ägypten. So ist das Hotel selbst als Pyramide gebaut, die ganze 107 Meter hoch. In dem Gebäude gibt es 4.400 Zimmer.

Platz 5: Wynn

Bei den ganzen geschichtlichen Dekorationen ist das Wynn in Las Vegas beinah ein Ausreißer. Das Hotel wurde simpel nach seinem Gründer Steven Wynn und zeichnet sich nicht durch einen besonderen Stil aus. Vor allem Golfer kommen hier aber auf ihre Kosten, da das Wynn über einen eigenen Golfplatz verfügt. Mit 4750 Zimmern sichert sich das Wynn Platz 4 in der Liste der größten Hotels.

Platz 4: Mandalay Bay

Für alle Asien-Fans in Las Vegas ist das Mandalay Bay die richtige Adresse. Hier ist alles im Asien-Stil gehalten. Das 1999 eröffnete Hotel verfügt über 4766 Zimmer. Eine Besonderheit des Hotels: Der oberste Stock beherbergt den House of Blues Foundation Room, einen Club mit angeschlossenem Restaurant. Und im Fernsehen war das Hotel auch schon, denn es diente als Kulisse für das fiktive Montecito in der Fernsehserie Las Vegas.

Die drei größten Hotels der Welt sind gigantisch

Die größten Hotels der Welt haben nichts mit Minimalismus zu tun. Zusammen würden die drei Hotels auf mehr als 19.500 Zimmer. Aber auch einzeln können die Hotels theoretisch ganze Kleinstädte aufnehmen und versorgen.

Platz 3: MGM Grand

Die Top 3 der größten Hotels der Welt eröffnet das MGM Grand, das auch gleich das erste Hotel mit mehr als 5000 Zimmern ist. Insgesamt 5044 Zimmer machen das Hotel zum drittgrößten der Welt. Zudem ist das Gebäude auch für seinen Veranstaltungsort das Hollywood Theatre, in dem David Copperfield häufig auftritt und der MGM Grand Garden Arena bekannt.

Platz 2: Venetian

Für eine Zeit war das Venetian mit seinen 7.128 Zimmern das größte Hotel der Welt. Mittlerweile ist es aber wieder auf Platz 2 abgerutscht. Das 145 Meter hohe Gebäude ist allerdings trotzdem ein imposanter Anblick. Zudem befindet sich in dem Hotel das amerikanische Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds.

Platz 1: First World Hotel

Passend zum Namen ist das First World Hotel mit 7351 Zimmern das größte der Welt. Diesen Titel sicherten sich die Betreiber im Jahr 2015, nachdem man noch einmal ausgebaut hatte. Wer hier einmal übernachten möchte, der muss nach Genting in Malaysia reisen. Auch die Besucherzahlen sind eine Superlative: Seit 2006 empfing das Hotel 35,5 Millionen Gäste. Neben großem Einkaufszentrum hat das First World Plaza auch verschiedene Läden, Restaurants, ein Kino, eine Bowlingbahn und weitere Extras für seine Besucher. Für alle Freunde des Glücksspiels, ein Casino fehlt im First World Hotel natürlich auch nicht, es ist zudem das das einzige Casino Malaysias.

Also wer kein Problem damit hat in einem Hotel zu logieren, in dem sich mehrere tausend Menschen aufhalten, der wird in unserer Top-10 Liste auf jeden Fall ein spektakuläres Hotel finden. Und was ist euer Favorit unserer Top10?

Tags: