Die 10 größten Kreuzfahrtschiffe der Welt Top 10

Top 10 0
Hotel, Schiff, Unterhaltungszentrum und Reisemöglichkeit: Kreuzfahrtschiffe bieten ein unglaubliches Rund-um-Paket. Die fahrenden Schiffe sind dabei häufig so groß, dass man sie beinah als eigene Stadt sehen kann.

Rund 300 Kreuzfahrtschiffe bereisten aktuell die weltweiten Meere, Tendenz steigend. In den vergangenen Jahren hat jedoch nicht nur die Anzahl zugenommen, auch die Schiffe selbst werden immer größer. Mittlerweile sind auf den Ozeanen echte Giganten unterwegs. Hier einmal ein Blick auf die zehn größten Kreuzfahrtschiffe der Welt.

Platz 10: Royal Princess/Regal Princess

Auch Platz 9 geht an ein Kreuzfahrtschiff-Schwesternpaar. Die Royal Princess bereist seit 2014 die Meere. Die Bruttoraumzahl beträgt 142.714. Damit aber nicht genug, die Royal Princess bietet ihren Gästen mit der Sea-View-Bar ein ganz besonderes Highlight. Diese erlaubt es, 40 Meter tief durch einen Glasboden ins Meer zu schauen. Ausgelegt ist das Schiff für 3.600 Passagiere und 1346 Besatzungsmitglieder.

Platz 9: Britannia

Mit 143.730 BRZ sichert sich die Britannia Platz 8. Das Schiff befindet sich seit März 2015 im Dienst und wurde bei seiner Jungfernfahrt sogar von der britischen Queen getauft. Auf insgesamt 15 Decks können maximal 3647 Passagiere und eine 1350-köpfige Besatzung reisen. Dabei ist die Britannia 330 Meter lang und 44 Meter breit.

Platz 8: Norwegian Breakaway

Das Flaggschiff der Norwegian Escape stammt aus der Meyer Werft in Papenburg. Sie 325 Meter lang und 52 Meter breit, wobei die Norwegian Breakaway auf 146.600 BRZ kommt. Seit 2013 unterwegs können 3969 Passagiere maximal auf dem Schiff reisen. Die Crew umfasst 1651 Mitglieder, die für 13 Decks verantwortlich sind.

Platz 7: Queen Mary 2

Auch wenn die Queen Mary vermutlich das bekannteste Kreuzfahrtschiff der Welt ist, reicht es nicht zum ersten Platz. Trotzdem sind die 148.528 BRZ eine beeindruckende Zahl. Das Schiff ist 345 Meter lang und 41 Meter breit. Mit 2620 ist die Zahl der maximal möglichen Passagiere im Vergleich zu den anderen Schiffen in der Rangliste vergleichsweise gering. 1253 Besatzungsmitglieder stellen sicher, dass es den Gästen nie an etwas fehlt.

Platz 6: Independence of the Seas

Das Unternehmen Royal Caribbean steht wie kein anderes für luxuriöse und besonders große Kreuzfahrtschiffe. Nicht umsonst ist man gleich drei Mal in den Top 5 vertreten. Den Anfang macht die Independence of the Seas, die nicht nur 339 Meter lang und 56 Meter breit ist, sondern auch über eine eigene Eislaufbahn und einen Boxring verfügt. Mitfahren dürfen maximal 3.634 Passagiere, die Crew umfasst 1651 Mitglieder.

Platz 5: Norwegian Epic

Genau 155.873 BRZ und einer Länge von knapp 329 Metern bedeuten für die Norwegian Epic Platz 4 in der Liste der größten Kreuzfahrtschiffe. Das luxuriöse Schiff ist seit 2010 auf dem Meer unterwegs und kann bis zu 4100 Passagiere beherbergen. Für deren Versorgung sind 1753 Crewmitglieder verantwortlich.

Platz 4: Norwegian Escape

Die Norwegian Escape ist mit 164.600 BRZ, 326 Metern Länge und 41 Metern Breite noch ein Stück größer als das Schwesternschiff Norwegian Epic. Daher geht Platz 3, der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt auch an die Norwegian Escape. Auf beiden Schiffen kommt das Konzept des sogenannten Freestyle Cruisings zum Einsatz. An Bord gibt es daher keine festen Essenszeiten und auch keine Kleiderordnung. Die maximal 4248 Passagiere können ihre Reise genau so planen, wie sie es wünschen. Für die perfekte Umsetzung sind die 1731 Crewmitglieder der beiden Kreuzfahrtschiffe verantwortlich.

Platz 3: Quantum of the Seas

Die beiden größten Kreuzfahrtschiffe der Welt gehören beide der Royal Caribbean. Mit 168.666 BRZ, 348 Metern Länge und 41 Metern Breite sichert sich die Quantum of Seas den Silberplatz. Das Schiff bietet 4180 Gästen Platz, die auf Wunsch mit dem SeaPlex einen besonderen Meeresausblick erhalten. Bei dem Aussichtspunkt handelt es sich um eine Glaskugel, die an einem Kran befestigt ist.

Platz 2: Allure of the Seas

Die Allure of the Seas ist das zweite Schiff der Oasis-Klasse. Mit der Allure of the Seas ebenfalls mit 225.282 BRZ, zählt die Oasis of the Seas zu den „Top 3“ der größten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Die Allure of the Seas bietet Platz für etwa 6300 Passagiere und 2100 Besatzungsmitglieder. Sie ist für die amerikanische Reederei Royal Caribbean International im Einsatz und wurde unter der Flagge der Bahamas mit dem Heimathafen Nassau registriert. Besonders beeindruckend ist der „Central Park“ mit über 12.000 echten Bäumen.

Platz 1: Harmony of the Seas

362 Meter Länge, 47 Meter Breite, 226.963 BRZ, 18 Decks, 5400 Passagiere und 2584 Mann Besatzung: Die Harmony of Seas setzt praktisch in allen Bereichen Bestmarken. Der Luxus-Liner ist seit Mai 2016 in Betrieb und ein außergewöhnliches Schiff. An Bord gibt es von Kletterwänden über Pools bis hin zu Wasserrutschen alles, was das Reiseherz begehrt.

Tags: