Desiree Ronit – Studentin und Model aus Hamburg Frauen

Frauen 0

Wir haben wieder eine „Perle Hamburgs“ für euch, unser heutiges Menify Girl Desiree Ronit. Die Studentin ist in ihrer Freizeit gerne ein durchaus erfolgreiches und gefragtes Hobbymodel. Neben diversen Shootings geht sie als Model auch schon mal auf (Shooting-) Reise nach Mallorca.



Wer der hübschen Studentin in Hamburg mal über den Weg laufen möchte, der hat in den öffentlichen Verkehrsmitteln die schlechtesten Karten, denn Desiree ist passionierte Autofahrerin – und hasst nebenbei die öffentlichen Verkehrsmittel.

Die 26-Jährige hat das posieren vor der Kamera vor einigen Jahren für sich entdeckt. Beruflich hat es sie dann aber in eine andere Richtung verschlagen, denn Desiree Ronit hat eine Ausbildung zur Tiermedizinischem Fachangestellten abgeschlossen und studiert nun Biologie. Unterbrochen wurde ihre Modelleidenschaft von einem Auslandsjahr im fernen Australien.

model-desiree-ronit-jonas-jaeschke-fotografie-2

Bild: Jonas Jäschke Fotografie

Nicht nur wegen ihrer, durchaus sehr erotischen Bilder, hat die 26-Jährige inzwischen einige Fans online wie offline gefunden. Auch ihre humorvolle und freundliche Art macht Desiree zu einer Frohnatur. Und wenn es das Studium ermöglicht findet man die brünette Hamburgerin auch gerne mal auf der ein oder anderen Party.

Wir hatten das Vergnügen mit Desiree Ronit ein wenig zu plaudern und haben von ihr auch ein paar sehr schöne Bilder für euch bekommen.

Wie kamst du auf die Idee als Model vor der Kamera zu stehen? (Wie alt, wie kam es dazu etc)
Das erste mal vor der Kamera eines professionellen Fotografen stand ich 2008, da war ich 17. Er war ein Freund der Familie und er bat mich einmal für ihn Model zu stehen, danach stand ich einige Male vor der Kamera. Während meines Auslandsjahr in Australien und auch einige Zeit danach modelte ich nicht. 2013 habe ich wieder angefangen zu modeln und seitdem stehe regelmäßig vor der Kamera.

model-desiree-ronit-pollography-4

Bild: Pollography

Welcher Bereich gefällt dir im Model-Bereich am liebsten? Und was würdest du gerne mal ausprobieren?
Am liebsten shoote ich im Lifestyle Bereich. Hier kann man sich frei vor der Kamera bewegen, da es genau diese Momente sind festgehalten werden sollen, wenn das ganze dann noch irgendwo stattfindet wo es warm ist, ist es perfekt.
Es ist schwer zu sagen, was ich gerne noch ausprobieren würde, aber ich glaube ich würde gerne auch nochmal über den Laufsteg laufen. Bisher stand ich nur für Foto- und Videoaufnahmen model.

model-desiree-ronit-pollography-3

Bild: Pollography

Du bist Studentin der Biologie. Wie reagieren deine Kommilitonen auf deine Bilder? Hast du da auch Fans?
Viele meiner Kommilitonen wissen, dass ich model obwohl ich vorher noch nie mit Ihnen gesprochen habe, dass ist dann immer ein merkwürdiges Gefühl, aber bisher haben immer alle positiv reagiert und waren interessiert an meinen Erzählungen. Ob ich Fans unter meinen Kommilitonen vermag ich nicht zu sagen, da müsst ihr sie fragen. Aber diejenigen, die ich zu meinen Freunden zähle, sind natürlich auch meine Fans.

Das Männermagazin mit dem Hasen, hatte letztes Jahr eine erotische Bilderserie mit deutschen Studentinnen. Wäre so etwas auch etwas für dich? (oder ist dir sowas zu freizügig)
Darüber habe ich mir ehrlich gesagt noch keine Gedanken gemacht. Insofern die Bedingungen stimmen spricht da allerdings nichts gegen. Meine männlichen Kommilitonen wären aber sicherlich begeistert und würden das befürworten 😉 Die Jubelschreie meiner Familie würden sicherlich geringer ausfallen.

model-desiree-ronit-pollography-2

Bild: Pollography

model-desiree-ronit-pollography

Bild: Pollography

Thema Männer: Auf welchen Typ Mann stehst du? Bzw was muss Mann haben um dich zu beeindrucken?
Ich kann nicht sagen, dass ich auf einen bestimmten Typ Mann stehe. Ich finde es anziehend, wenn ein Mann Selbstsicherheit ausstrahlt und auch selbstsicher ist, ohne dabei zu sehr von sich überzeugt zu sein. Außerdem bin ich mit 177 cm relativ groß und ich liebe Highheels. Ich mag es wenn ich auch mit hohen Schuhen noch nach oben schauen muss, wenn ich mit einem Mann rede.

Du hast ein paar Tausend Fans im Netz. Schon mal auf der Straße erkannt und angesprochen worden? Oder trauen sich das die Leute nicht?
Auf der Straße bin ich bisher noch nicht erkannt worden, oder die Leute trauen sich tatsächlich nicht. Falls mich jemand aber mal erkennen sollte: sprich mich einfach an!

model-desiree-ronit-hagedorn-photography

Bild: Hagedorn-Photography

model-desiree-ronit-fotograf-pollography

Bild: Fotograf Pollography und mit Model Sara de Miguel

Deine beliebteste Ausrede um dich vorm lernen für die Uni zu drücken ist…?
Es ist einfach immer wieder erstaunlich, wie wichtig manche Dinge auf einmal werden, wenn man lernen muss: aufräumen, Bügeln, Fenster putzen, den Keller aufräumen oder die weiße Wand hinterm Schreibtisch anstarren…

Derzeit bist du ja noch Studentin und (semi-professionelles) Model. Was willst du später beruflich machen? Oder wäre gar professionelles Model für dich reizvoll?
Ich bin 26 Jahre alt. Eine Karriere als professionelles Model ist für mich daher keine Option. Ich freu mich über jeden Job den ich als Model mache und hoffe, dass ich noch lange meiner Passion nachgehen darf. Aber blauäugig und naiv zu denken, dass ich mir damit mein Leben finanzieren kann bin ich nicht.

model-desiree-ronit-jonas-jaeschke-fotografie-1

Bild: Jonas Jäschke Fotografie

Du lebst in Hamburg. Drei Dinge die eine Hamburgerin können muss?
Als erstes muss eine Hamburgerin einparken können, wer in Winterhude oder Eppendorf einen Parkplatz finden will muss definitiv kreativ sein und die Größe seines Autos kennen. Außerdem sollte eine Hamburgerin ein wasserfestes make-Up schminken können. Es regnet hier nämlich tatsächlich so oft wie die Vorurteile behaupten. Zuletzt muss eine Hamburgerin Ausdauer beim Feiern besitzen. Die Nächte auf dem Kiez sind lang und ein heißer Kaffee auf dem Fischmarkt nach der Feier gehört zum Pflichtprogramm.

model-desiree-ronit-photographie-sebastian-schueler

Bild: Photographie Sebastian Schüler

Wer mehr von der hübschen Hamburgerin Desiree Ronit sehen möchte, der findet teils sehr erotische Bilder auf ihrem Instagram Account und etwas ‚züchtigere‘ Bilder auf ihrer Facebook Seite.

Wo verbringt Frau mehr Zeit in ihrem Leben: Beim Schuhe kaufen oder beim Friseur?
Ich gehe nie zum Friseur und schneide mir meine Haare selbst. Von daher verbringen ich wohl mehr Zeit beim shoppen. Ich bin da wohl eher weniger das klassische Klischee, denn ich mag auch das Bummeln durch die Läden nicht besonders gerne. Online Shops hingegen liebe ich! Meine Freunde würden wohl behaupten ich verbringe die meiste Zeit am Handy, denn danach bin ich anscheinend ein klein wenig süchtig – behaupten sie! Tatsächlich arbeite ich sehr viel und ich habe einem Hund dem wohl, die größte Aufmerksamkeit gebührt.

Titelbild: Jan Pollack Fotografie

Tags: