Tony Toutouni – der neue Instagram-Badboy Mentertainment

Mentertainment 0

Wer hat, der kann. Tony Toutouni liebt schöne Frauen, teure Autos und vor allem sich selbst. Damit dies auch alle mitbekommen, ist der Amerikaner auf Instagram unterwegs. Hier folgen ihm mittlerweile fast eine Million Menschen.



Tony Toutounis Instagram-Account ist ein bisschen wie ein Autounfall. Man fragt sich gelegentlich, warum man einem reichen Protzgesicht dabei zuschaut, wie er mit hübschen Frauen vor teuren Autos posiert, und doch kann man nicht wegschauen. Wer erstmals einen Blick auf den Account lunatic_living, wirft, dem könnte der Gedanke kommen, dass nun anscheinend Al Pacinos Character aus Scarface bei Instagram gelandet ist. Der Film-Tony und der reale dürften mit großer Wahrscheinlichkeit gute Freunde geworden sein.

tony-toutouni-5

Der Name ist Programm

Mit dem Namen seines Instgram-Accounts Lunatic Living hat Tony Toutouni die Linie für sich selbst klar vorgegeben. Wer schon immer einen Mann neben einer Frau, modelliert aus Geld liegen sehen wollte, der ist hier genau richtig. Aber auch für das Auge gibt es immer wieder etwas zu sehen. Der Amerikaner hat erkannt, dass praktisch jedes Bild durch eine hübsche Frau im Bikini erheblich aufgewertet wird. Ob Thanksgivingfoto, das neuste Bild seiner Sportwagensammlung oder ein Bild aus der Hotellobby: Tony Toutouni hat fast immer eine Bikinischönheit an seiner Seite.

Leisten kann sich der Amerikaner dies aufgrund seines Vermögens, dass nach eigenen Angaben mittlerweile Milliardenhöhen erreicht hat. Nachgeprüft hat dies allerdings noch keiner. Aber so lange er die Welt mit Bikinifotos versorgt, dürfte es vielen herzlich egal sein, wie viel Geld sich letztendlich auf dem Konto des Amerikaners befindet. Ebenso wenig ist übrigens bekannt, woher das Vermögen von Tony Toutouni stammt. Er selbst sagt, dass er im Alter von 19 Jahren mit einem Nachtclub begonnen hat. Später kaufte er weitere Clubs hinzu und investierte Geld in den Autohandel. Dazu kommen viele weitere Unternehmungen, über die er sich jedoch ausschweigt. Worum es sich handelt, bleibt daher erst einmal weiter geheim. Dass es jedoch höchst profitabel ist, lässt sich nicht übersehen. Allein die Sammlung der Sportwagen dürfte die Herzen vieler Männer höher schlagen lassen.

tony-toutouni-3

Mittelfinger überall

Da man in der heutigen Zeit nicht mehr allein durch protzige Bilder und hübsche Frauen auf Instagram Erfolg hat, braucht man natürlich noch ein catchiges Trademark. Tony Toutouni hat sich dazu ganz kreativ das Zeigen des Mittelfingers einfallen lassen. Auf jedem Foto, das der Amerikaner auf seinem Account stellt, ist er mit ausgestrecktem Mittelfinger zu sehen. Diesen möchte er vor allem an die Menschen richten, die ihn durch Missgunst sein Leben vermiesen wollen. Der Mittelfinger zeigt, dass ihm die Meinung anderer egal ist und er weiter sein Leben so lebt, wie er es möchte. Eine Message, die man anhand der Instragrambilder vermutlich auch ohne den Mittelfinger verstanden hätte.

Ein Dorn im Auge ist Tony Toutouni vor allem Frauenrechtlerinnen. Dies kommt jetzt vermutlich für die wenigsten überraschend, schließlich sind Feministen in den seltensten Fällen Fans von Fotos leicht bekleideter Damen. Über deren Hass berichtet Tony jedoch mit Vorliebe auf seinen Account, um zu zeigen, wie sehr ihm ihre Meinung am Allerwertesten vorbei geht.

tony-toutouni-4

Vorbild Dan Bilzerian

Dass man mit protzigen Bildern auf Instagram großen Erfolg haben kann, zeigt nicht erst der Account von Tony Toutouni. Der Proletenkönig des Social-Media-Dienstes ist ohne Zweifel Poker-Multi-Millionär Dan Bilzerian. Als selbst ernannter Playboy King von Instagram kann er sich mittlerweile über Millionen von Followern freuen. Gleichzeitig gerät er jedoch auch immer wieder in negative Schlagzeilen. Im vergangenen Jahr warf er die Pornodarstellerin Janice Griffith vom Dach seiner Villa, verfehlte dabei aber dummerweise den Pool. Die Dame war von ihrem gebrochenen Fuß alles andere als begeistert und verklagte den Playboy.
Eskapaden wie diese und der Erfolg auf Instagram sollen auch Tony Toutouni zu seinem Account inspiriert haben. Allerdings macht der Nachtclubbesitzer immer wieder klar, dass er sich nicht als Konkurrenz zu Dan Bilzerian versteht. Beide seien Freunde und stünden damit auch nicht im Wettkampf. Von einem Wettkampf kann man zu diesem Zeitpunkt allerdings auch nicht sprechen. Bilzerian steht aktuell bei über 8 Millionen Abonnenten, während Toutouni noch nicht einmal die Millionenmarke geknackt hat. Allerdings wachsen die Abonnentenzahlen von Tony Toutouni stetig an, sodass er seinem Mentor womöglich doch schon bald Konkurrenz machen kann. Dabei sollte er seinen Blick jedoch nicht nur nach vorn richten. Dan Bilzerian und Tony Toutouni gehören aktuell zu einem Trend, der auf Instagram immer mehr um sich greift. Vor allem viele reiche Kids protzen und prahlen mit ihrem Geld im Netz und versammeln sich mittlerweile sogar unter dem Hashtag #RichKidsofInstagram. Ein Mangel an Nachschub von Tony Toutounis oder Dan Bilzerians ist daher in den nächsten Jahren nicht zu befürchten. So lange sie ebenfalls auf Bikinifotos setzen, wird es vielen Followern jedoch herzlich egal sein.

tony-toutouni-2

Tags: