Vater macht Bilder seiner Kinder zu Kunstwerken Mentertainment

Mentertainment 0

Kleine Kinder malen gerne Bilder. Fantasievoll und ein bisschen krakelig sehen sie meist aus und verschenkt werden sie am liebsten an Mama und Papa. Bei den Kindern von Fred Giovannitti ist das nicht anders.



Auf seinen Geschäftsreisen verwandelte Fred Giovannitti, ein Anlagentechnikentwickler aus Delaware (USA) diese Bilder dann in kleine Kunstwerke. Die „Rohwerke“ seiner Kinder koloriert der Amerikaner aufwendig mit Buntstiften. Mit Kunst kennst sich Fred aus, in seinem Zweitjob arbeitet er als Tätowierer einmal im Monat in Las Vegas. Die Flüge nutzt Fred für die Bilder seiner Kinder.

Die Bilder stellte er vor wenigen Wochen auf imgur.com online, auf Anraten seiner Frau. Als er dann vergangene Woche seine Galerie auf reddit postete erreichten ihn hunderte Kommentare die seine Idee und die Bilder lobten. Auch Interviewanfragen kamen bei Fred Giovannitti an.

[imagebrowser id=67]

 

Der „Huffington Post“ erklärte der kreative Vater, dass seine Kinder ihm immer Bilder für die Reisen schenken würden, damit sie nah bei ihm wären. Eines Tages habe seine Tochter ihr Bild nicht fertig ausgemalt und anstelle im Flugzeug Tattoos zu entwerfen, verschönerte Giovannitti die Strichzeichnung. Bald steuerte auch sein Sohn Rohmaterial hinzu und komplettierte das liebevolle Vater-Kinder-Kunstprojekt.

Tags: