Männerabend im Casino Spezial

Spezial 0

Ein Abend mit den besten Freunden ist für viele Männer selbstverständlich. Doch auch hier kann man mehr erleben, als einfach nur Bier trinken. Ein Highlight kann da zum Beispiel der Besuch eines Spielcasinos sein. Und im Idealfall kann man mit den Freunden etwas Geld gewinnen und das ganze natürlich auch ein wenig feiern.



Es ist mal wieder Zeit für einen Männerabend, aber schon wieder nur in die Stammkneipe gehen, ist zu langweilig? Es gibt hier natürlich viele Alternativen zur Stammkneipe und es kann jeder eingesessenen Runde nur gut tun, mal ein bisschen Abwechslung reinzubringen. Man kann z.B. zum Bowling gehen oder ein paar Runden auf einer Kartbahn drehen. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Eine ausgesprochen stilvolle und unterhaltsame Abwechslung ist der Besuch eines Casinos.

maennerabend-im-casino-1

Da müssen natürlich alle mitziehen, aber für eine Runde Glücksspiel kann man normalerweise so ziemlich jeden Mann begeistern. Wahrscheinlich spielen die meisten auch schon regelmäßig Roulette, Black Jack oder Poker auf Online Casino Seiten, wie z.B. 32Red, Europalace oder Piramind. Es ist einfach sehr verlockend, sich mit ein paar Mausklicks in ein virtuelles Casino beamen zu können. Und bei 32Red Roulette oder Poker zu spielen, macht einfach Spaß. Und was online alleine schon Spaß macht, macht mit ein paar Freunden in der Realität noch mehr Spaß.

Ein bisschen Vorbereitung muss sein

Aber ein Casinobesuch will auch ein bisschen vorbereitet sein. Als Erstes sollte man natürlich schauen, welche Casinos sich in der Nähe befinden und welches davon über das größte Angebot und den besten Service verfügt. Für einen echten Männerabend sollte auch eine gemütliche und gut bestückte Bar vorhanden sein, damit man sich vorher, nachher und durchaus auch mal zwischendurch für einen leckeren Drink aus den Spielhallen zurückziehen kann. Um schnell ein geeignetes Casino in der Nähe zu finden, kann man zum Beispiel auf Spielbank.com nachsehen. Man sollte sich die angezeigten Casinos aber genauestens anschauen, da auf diesen Suchseiten auch die kleinste Spielhalle, in der wahrscheinlich nur ein paar veraltete Automaten stehen, angezeigt wird.

An- und Abreise sollte geregelt sein

Hat man das perfekte Casino für den Männerabend gefunden, sollte man sich um die An- und Abreise kümmern. Falls keiner in der Runde auf ein paar leckere Cocktails verzichten und fahren will, sollte man sich um ein Großraumtaxi kümmern oder, wenn man es ganz stilecht machen will, eine Limousine mieten. Diese sind meistens gar nicht so teuer, wie man denkt. Ebenfalls sollte man checken, ob es in dem Casino ein Dresscode gibt. Viele der großen und edlen Casinos legen immer noch Wert darauf, dass die Herren im Smoking oder zumindest im Anzug erscheinen. James Bond würde ja schließlich auch nicht im Jogginganzug ins Casino gehen.

maennerabend-im-casino-2

Vielleicht überlegt man sich auch schon im Vorfeld, was man im Casino spielen will. Den ganzen Abend am einarmigen Banditen zu sitzen, ist nicht wirklich sozial und so verkommt das Gemeinschaftserlebnis ganz schnell zur Isolation. Bei den Klassikern wie Roulette, Black Jack und Poker hingegen kann man nicht nur miteinander, sondern auch mit anderen zusammen am Tisch sitzen oder stehen. Man kann sich unterhalten und natürlich auch neue Leute kennenlernen oder flirten. Macht doch wesentlich mehr Spaß, als an einem trostlosen Automaten zu sitzen, oder?

Üben, bevor es Ernst wird

Falls es schon ein Weilchen her ist, dass man sich mit Roulette, Black Jack oder Poker beschäftigt hat, kann man am Wochenende vorher vielleicht auch schon ein kleines Trainingslager veranstalten. Poker und Black Jack kann man ja noch relativ einfach am heimischen Wohnzimmertisch spielen, aber die wenigsten werden einen Roulettetisch zu Hause rumstehen haben. Hier kann man aber auch wieder ganz einfach und problemlos auf die Online Casinos zurückgreifen. Die meisten Online Casinos bieten Spiele an, bei denen man einfach mit Spielgeld trainieren und sich (wieder) mit den Regeln und Gegebenheiten des jeweiligen Spiels vertraut machen kann. Oft werden für Anfänger auch Einsteigerkurse oder Video Tutorials angeboten, damit man sich schnell wieder zurechtfindet.

maennerabend-im-casino-3

Klug ist es vielleicht auch, sich vorher ein finanzielles Limit zu setzen, damit der Besuch nicht in einem Desaster endet. Im Idealfall muss man sich mit diesem Limit aber auch gar nicht auseinandersetzen, weil man sich am anderen Ende der Ausschüttung befindet und einen dicken Gewinn mit nach Hause nimmt. Man kann sich auch überlegen, alle Gewinne, die die gesamte Truppe einfährt, in einen Pott zu schmeißen und damit den nächsten Männerabend zu finanzieren. So haben alle was davon. Es soll ja auch eh ein lustiger gemeinsamer Abend werden und das mit dem Gewinnen oder Verlieren sollte man sowieso nicht zu sehr in den Vordergrund stellen.

Tags: