Die Bundesliga – So spannend wie nie! Sport

Sport 0
Die neue Bundesliga Saison steht in den Startlöchern, eine Woche nach dem DFB Pokal rollen die Bälle in der ersten Bundesliga wieder. Aus der zweiten Liga kommen der SC Freiburg und der kontrovers diskutierte Club RB Leipzig in die erste Liga. Aber auch ganz oben hat sich einiges getan.

Die Borussen aus Dortmund und die Bayern haben sich in der Sommerpause nicht lumpen lassen und haben sich punktuell stark verstärkt. Mats Hummels, Kingsley Coman und Renato Sanches sind die prominenten Neuzugänge der Bayern. Die Borussen haben die Ex-Bayern Spieler Sebastian Rode, Mario Götze anheuern können und noch weitere Spieler wie André Schürrle oder Emre Mor. Die Wechsel machen nicht nur beide Teams noch stärker, sondern sind auch eine Aufwertung der Bundesliga und der Startschuss für eine hoffentlich spannende Saison.

bundesliga-2016-1

Besonders die Bundesliga wird in Europa immer wieder neben England und Spanien als die stärkste Liga gesehen. Gleichzeitig wird das Gefälle zwischen den Aufsteigern und den großen etablierten Klubs immer kleiner. Dementsprechend fallen viele spannende Entscheidungen, die sich längst nicht mehr nur auf die Meisterschaft beziehen. Besonders einige Positionen in der Tabelle werden in der kommenden Saison 16/17 wieder einmal hart umkämpft sein.

Wer unterliegt im Abstiegskampf

Es beginnt natürlich mit dem Kampf um den Klassenerhalt, der schon in der letzten Saison Spannung bis zum letzten Spieltag verbreitete. Im Fokus stehen Teams wie der FC Ingolstadt oder der SV Darmstadt 98, denen ein weiteres Jahr in der Bundesliga kaum zugetraut wird, was auch die Quoten der Buchmacher zeigen. Einen Überblick darüber gibt es zum Beispiel unter sportwetten.bild.de, wo noch gute Quoten abgestaubt werden können. Dies liegt auch an den vielen Abgängen, die bereits hingenommen werden mussten. Zugleich gab es bereits in der Vergangenheit einige Aufsteiger, die in ihrem zweiten Jahr in der Bundesliga den Erwartungen nicht mehr gerecht werden konnten. Mit in den Sog des Abstiegs könnten zur gleichen Zeit aber auch Mannschaften wie Bremen oder Frankfurt gezogen werden, die bereits im letzten Jahr viel damit zu tun hatten. Dementsprechend wird sich der Fokus vieler Fans darauf richten.

bundesliga-2016-3

Die wichtigen internationalen Plätze

Zugleich sind die internationalen Wettbewerbe, für die man sich über die Liga qualifizieren kann, stets ein viel diskutierter Punkt, der viel Spannung in den Alltag in der Liga bringt. Denn die Teilnahme an Europa League und Champions League ist stets mit viel Geld verbunden, was bei manchem Verein bereits die Weichen auf eine erfolgreiche Zukunft stellen könnte. Dementsprechend sind Teams wie Hertha oder Mainz 05 geradezu erpicht darauf, hier einen Fuß in die Tür zu bekommen. Im Kampf um die Plätze für die Champions League stehen sich derweil wieder die üblichen Verdächtigen gegenüber. Neben dem FC Bayern und Borussia Dortmund, die sich beide sicher qualifizieren dürften, stehen Vereine wie Leverkusen, Gladbach oder auch der FC Schalke 04 direkt in der nächsten Reihe bereit und warten dort auf ihre Chance. Dementsprechend werden auch diese Spiele zwischen den direkten Konkurrenten ein Punkt sein, der die Spannung in der Bundesliga auf einem hohen Niveau hält.

bundesliga-2016-2

Wer wird deutscher Meister?

Gleichzeitig zieht der Kampf um den Titel des deutschen Meisters ebenfalls wieder ein großes Publikum an. Hier führt aktuell zwar erst einmal kein Weg am großen FC Bayern vorbei, doch mit dem neuen Kader von Borussia Dortmund wird es vielleicht möglich sein, dem großen Titelverteidiger endlich das gewünschte Bein zu stellen. Dementsprechend hoffen die Fans darauf, dass die Kluft zwischen diesen Teilen nicht allzu groß wird. Denn dies wäre ein Weg, um eine spannende Saison zu erreichen, die sich über alle 34 Spieltage zieht und dabei sowohl die möglichen Absteiger, als auch den Titelkampf miteinschließt.

https://www.youtube.com/watch?v=BeFXdifbx_c

Tags: