Im Kino: Criminal Squad Entertainment

Entertainment 0
Im Action-Thriller Criminal Squad verschwimmen die Grenzen zwischen Gut und Böse, als eine skrupellose Polizeieinheit Jagd auf eine Gruppe von Bankräubern macht. In einem eskalierenden Konflikt kennen beide Seiten bald keine Grenzen mehr.

Ray Merriman ist es gelungen, eine Bande von professionellen Bankräubern aufzubauen. Kein Team ist effektiver, wenn es darum geht, in Los Angels Banken und Transporter zu überfallen. Eines Tages gerät die Gruppe jedoch bei einem Bankraub in ein Feuergefecht und ihr Überfall endet mit mehreren zivilen Opfern. Durch diese Tat landen Ray und seine Verbündeten auf dem Radar des skrupellosen Cops Nick Flanagan.

Im Visier der Cops

Flanagan und seine Spezialeinheit gehören zu der Sorte von Ordnungshüter, denen jedes Mittel recht ist, um Verbrecher hinter Gittern zu bringen. Fast immer operiert die Gruppe am Rande der Legalität und auch die eine oder andere illegale Aktion ist durchaus nicht unüblich. Für Ray und sein Team könnte es keinen gefährlicheren Gegner geben, dabei plant dieser doch gerade seinen größten Coup.

Anstatt sich weiter mit kleineren Raubzügen will Ray mit einem letzten Überfall bis an sein Lebensende aussorgen. Im Visier hat er dabei nicht irgendeine Bank, sondern die Federal Reserve Bank der USA. Bisher ist es noch nie jemandem gelungen, hier einen erfolgreichen Raubzug zu starten, doch für Ray ist die mögliche Beute einfach zu verlockend. Sollte es ihnen gelingen, die Bank zu überfallen, könnten sie mit Milliarden von Dollars davon kommen. Doch haben Flanagan und seine Einheit bereits die Spur von Rays Team aufgenommen und vieles spricht dafür, dass die Ordnungshüter sich nicht einfach mit einer Verhaftung zufriedengeben.

Vom Autor zum Regisseur

Criminal Squad ist die erste Regiearbeit von Christian Gudegast. Der Regisseur machte sich zuletzt vor allem einen Namen als Drehbuchautor. So war er unter anderem an dem Skript zu Action-Fortsetzung London Has Fallen beteiligt. Dabei scheint er die Studios in Hollywood durchaus überzeugt zu haben, schließlich durfte er sich bei seinem nächsten Projekt gleich selbst als Regisseur versuchen. Dass Gudegast zudem auch am Drehbuch zu Criminal Squad mitgeschrieben hat, dürfte an dieser Stelle niemanden überraschen. Dabei erhielt er allerdings Unterstützung von Paul Scheuring, der vor allem als Schöpfer der Serie Prison Break bekannt ist.

Für Criminal Squad brachte Gudegast nicht nur seine Erfahrungen aus London Has Fallen mit, auch Darsteller Gerald Butler war wieder mit dabei. Butler spielte in dem Actionfilm die Hauptrolle und übernimmt mit dem Cop Nick Flanagan auch in Criminal Squad eine der wichtigsten Rollen. Als Gegenspieler von Flanagan agiert Pablo Schreiber in der Rolle des Ray Merriman. Darüber hinaus sind auch die Rapper Curtis „50 Cent“ Jackson und O’Shea Jackson Jr. mit an Bord.

In den deutschen Kinos

Criminal Squad, der in den USA als Den of Thieves in die Kinos kommt, wurde vor fast genau einem Jahr gedreht. Zuvor hatte Regisseur Christian Gudegast fast zehn Jahre an dem Projekt gearbeitet. Das Endergebnis können sich die Action-Fans nun bald im Kino ansehen. Criminal Squad startet hierzulande am 1. Februar.

Gewinnspiel zum Kinostart

Lust auf ein wenig Action? Mit Criminal Squad kommt ein neuer Actionfilm in die Kinos. Den Trailer und alles zum Film…

Geplaatst door Menify op vrijdag 19 januari 2018

Tags: