Selina Claus die hübsche Blondine mag das Landleben Frauen

Frauen 0
Unser heutiges MENIFY-Girl Selina Claus wohnt auf dem Lande und würde einen Fendt einem Porsche vorziehen. Die 22-Jährige hat inzwischen auf Instagram fast 70.000 Fans und auch wir wurden auf das Hobbymodel aufmerksam.


Selina arbeitet normalerweise in einem Möbelhaus, schlüpft aber in ihrer Freizeit gerne in Engelbert Strauss oder alte Bundeswehr Klamotten und hilft ihrem Freund in der Landwirtschaft. Für die Liebe zog sie vor mehreren Jahren von der Stadt aufs Land – und bereut die Entscheidung bis heute nicht. Und wer meint das Landleben und hübsche Frauen passen nicht zusammen, der wird auf der Instagram Seite der 22-Jährigen eines besseren belehrt. Inzwischen hat Selina fast 70.000 Fans auf Instagram – Tendenz steigend.

Der ein oder andere kennt Selina auch schon vom sehen her, denn die 22-Jährige war das Titel-Motiv im „Erotischen Landmaschinenkalender 2017“ und auch auf drei Kalenderblättern zu sehen. Aber auch im Jahr 2018 wird sie zusammen mit fünf anderen Damen im erotischen Landmaschinenkalender zu sehen sein. Neben den Kalender-Shootings stand Selina aber auch für andere Projekte vor der Kamera oder war zu Gast auf Events und Messen. Die Fans mögen nicht nur ihre Optik, auch ihre Authentizität und die Bodenständigkeit kommt sehr gut an – denn hier ist nichts gespielt. Selina ist sich nämlich nicht zu schade, auf dem Hof mit anzupacken.

Neben den Milchkühen gibt es noch reichlich Katzen und Hunde auf dem Hof von Selinas Freund. Das Leben mit den vielen Tieren machen das Landleben für die 22-Jährige zu etwas besonderem – auch wenn es sicher die ein oder andere Einschränkung gibt. Im Interview mit uns spricht sie unter anderem über den Umzug von der Stadt aufs Land und natürlich haben wir auch einige hübsche Bilder von Selina Claus für euch dabei.

Du stehst als Hobbymodel gerne vor der Kamera. Wie kam es zu diesem Hobby?
Das fing alles 2016 an, ich wurde von einem Fotografen des „Erotischen Landmaschinenkalenders“ angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte bei seinem Kalender mitzumachen. Nachdem ich das mit meinem Freund abgesprochen hatte, habe ich zugestimmt und hatte schon kurz darauf mein erstes, professionelles Shooting. Als der Kalender dann veröffentlicht wurde, haben mich immer mehr Fotografen angeschrieben, dass sie gerne mal mit mir shooten würden. Ich selbst habe natürlich auch sehr viel Spass daran gefunden.

Was hast du als Model schon alles erlebt?
Ich habe schon ein paar schöne Sachen erlebt, das lustigste war mal ein Werbespot für eine Bäckerei. Dafür stand ich das erste Mal vor einer „laufender“ Kamera.. Ich wusste wusste nicht was auf mich zukommt, da ich noch nie geschauspielert hatte. Wir haben acht Stunden lang gedreht und im Endeffekt ging der Spot nur 33 Sekunden. Aber das hat mir echt Spass gemacht.

Hast du Träume die du als Model mal noch gerne machen willst?
Ja auf jeden Fall. Ich würde gerne hauptberuflich als Model arbeiten und von einer Modelagentur unter Vertrag genommen werden.

Auf Instagram postest du eine bunte Mischung aus Selfies, Bildern von Shootings und deinem „Landleben“. Hättest du damit gerechnet, dass das so vielen Leuten gefällt? Woran liegt für dich der Reiz auf Instagram aktiv zu sein?
Am Anfang eigentlich nicht, weil ich mir selbst gedacht habe ‚was kann daran schon besonders sein‘. Mit der Zeit habe ich dann aber gemerkt, dass sich immer mehr Leute für mich interessieren und es liebe wenn ich neue Bilder poste. Ich habe dann auch recht schnell mitbekommen, dass sowas auf Instagram eine echte „Marktlücke“ ist. Durch Instagram habe ich dann auch viele andere Leute kennengelernt, die genau das selbe machen. Über unser gemeinsames Hobby ist man dann in Kontakt gekommen und versteht sich bis heute gut. Der Reiz für mich an Instagram ist, dass man so viele neue Kontakte knüpfen kann und ich es schön finde, wie viele liebe und aufbauende Kommentare man bekommt! Man bekommt viele neue Chancen angeboten mal etwas Neues auszuprobieren.

Du hast ja seit längerem einen Freund. Wie findet er es, dass seine Freundin fast 70.000 Fans auf Instagram hat?
Mit meinem Freund bin ich vor genau drei Jahren zusammen gekommen, da hat mich die „Instagramwelt“ noch nicht gekannt. Das wurde von Tag zu Tag dann immer mehr und er weiß wie er damit umzugehen hat. Er ist ja sozusagen mit mit da hineingewachsen – so wie ich auch. Er akzeptiert was ich mache und ist auch sehr stolz auf mich – und natürlich unterstützt er mich in allen Lebenslagen.

@ronnylorenzphotography

A post shared by Selina Claus (@selinaaawr) on

Thema Männer: Was macht in deinen Augen einen Mann männlich?
Für mich ist ein richtiger Mann jemand, der nach getaner Arbeit mit dreckigen Händen und dreckiger Kleidung Heim kommt. Ich finde, ein richtiger Mann sollte auch handwerklich begabt sein, um uns Frauen in etwas schwierigeren Arbeiten zu unterstützen. Seine Pflegeutensilien sollten definitiv nicht größer sein als die der Frau.

Porsche oder Fendt? Welches Gefährt lässt dein Herz höher schlagen?
Ich finde beides interessant aber der Fendt beeindruckt mich definitiv mehr. Also wenn zum Beispiel zeitgleich ein Porsche und ein Fendt an mir vorbeifahren würden, schau ich mir definitiv lieber „grün-rot“ an.

A post shared by Selina Claus (@selinaaawr) on

Du bist in der Stadt aufgewachsen. War der „Wechsel“ aufs Land für dich schwer? Was waren die größten Umgewöhnungen für dich?
Nein, schwer war es gar nicht. Es wäre glaube ich schwerer, wenn man vom Dorf in die Stadt ziehen würde. Mit gefällt es sehr auf dem Land und ich möchte es auch nicht mehr missen. Die größte Umgewöhnung für mich war es, dass man sich am besten schon am Vortag überlegt, was man zum Beispiel alles in der Stadt besorgen muss. Es ist schon ein etwas längerer Weg in die Stadt, den man nicht gerne zweimal am Tag fährt. Positiv waren auf jeden Fall die ganzen Tiere und Haustiere, die ich in der Stadt nie gehabt hätte. Es ist auch schön eine solche Verantwortung zu tragen.

Ich komme wieder!

A post shared by Selina Claus (@selinaaawr) on

RTL bringt bei Formaten wie „Bauer sucht Frau“ jede Menge Klischees ins Fernsehen. Wie siehst du solche Formate?
Bauer sucht Frau zum Beispiel finde ich schon ein bisschen übertrieben dargestellt und auch nicht immer gerade positiv der Landwirtschaft gegenüber. Aber ich glaube jeder sollte sich sein eigenes Bild von so etwas machen. Die meisten wissen eigentlich vom Bauer in der Nachbarschaft, dass es meistens nicht so zugeht wie in der Sendung. Trotzdem gucke ich es gerne, weil es mir viel Unterhaltung bietet.

Zufallsschnappschuss von @juergenwunderlichfotodesign 😂😂❤️

A post shared by Selina Claus (@selinaaawr) on

Wie sieht für dich ein ‚perfektes Wochenende‘ aus?
Für mich sieht ein perfektes Wochenende so aus, dass auf jeden Fall mein Freund dabei ist und wir etwas schönes Unternehmen. Ich fahre auch gerne mal übers Wochenende weg, um dem Arbeitsalltag zu entfliehen. Aber die Hauptsache ist es, dass ich meinen Freund an meiner Seite habe.

A post shared by Selina Claus (@selinaaawr) on

Du hast ja viel Kontakt mit Tieren. Wenn du einen Tag mit Tieren reden könntest, was glaubst du würden sie dir erzählen?
Ich glaube mein Hund würde sich tausendmal bei mir bedanken, dass ich so ein tolles Frauchen bin. 😂 Man muss dazu sagen, dass mein Hund direkt nach meinem Freund an zweiter Stelle kommt – und das lasse ich ihn auch merken. Meine Hofkatzen würden mir wahrscheinlich erstmal sagen, dass ich denen gefälligst mal mehr Futter geben soll – denn egal wieviel Futter sie bekommen, sie werden nie satt. Und sie würden sicher betteln endlich ins Haus zu dürfen und sich da den ganzen Tag faul die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen.

A post shared by Selina Claus (@selinaaawr) on

Wer auf hübsche Frauen und große Landmaschinen steht, der sollte also auf jeden Fall mal einen Blick auf das Instagram Profil von Selina Claus werfen. Neben Bildern von Shootings gibt es auch immer wieder Schnappschüsse und Stories vom „Leben auf dem Lande“ zu sehen.

Den Landmaschine Kalender 2018 findet ihr auf Amazon

Erotischer Landmaschinenkalender 2018
Prettiness der-beste-kalender.de - Bürobedarf & Schreibwaren
19,90 €

Titelbild: Jürgen Wunderlich – jw-fotodesign.de / instagram.com/selinaaawr

Tags: