Meagan Simmons und die hübschesten Straftäterinnen der USA Mentertainment

Mentertainment 0

Die US Polizei stellt auf ihren Webseiten Bilder von Straftätern öffentlich aus um die Bevölkerung zu unterrichten, ebenso sollen die Bilder abschreckend wirken. Doch nicht immer klappt das mit der Abschreckung. Meagan Simmons ist dafür das beste Beispiel, die Reaktionen auf ihr Polizeifoto waren Hochzeitsanträge.



Auf den normalen Polizeifotos sehen die Straftäter in der Regel nicht sehr attraktiv aus. Oft spielen Alkohol und Drogen dabei noch eine Rolle. Das polizeifoto von Meagan Simmons hingegen könnte auch ein Schnappschuss eines Models sein. Die heute 28-Jährige wurde 2010 wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen und erkennungsdienstlich bei der Polizei aufgenommen.

Derzeit klagt Meagan Simmons gegen eine Internet-Seite, die damit wirbt, Freunde auf Polizeieinträge zu überprüfen. Für eine Werbung benutzt das Unternehmen Instantcheckmate.com ihr berühmtes Polizeifoto, ohne sie vorher um Genehmigung gebeten zu haben.

Der englischen Zeitung räumt die „schönste Verbrecherin“ der USA ein, nicht so stolz auf das Foto zu sein. „Ich war betrunken, hatte mir die Augen aus dem Kopf geheult, weil mir das alles so peinlich war. Ich hätte lieber ein schöneres Bild von mir im Netz gesehen.“

Tausende Fans im Netz und ein eigenes Internet-Meme

Im Internet hat die vierfache Mutter, aus Tampa Florida, inzwischen mehrere tausend Fans. Auch die Besucher verschiedener Portale wie reddit und 4chan haben gefallen an Meagan Simmons gefunden und aus ihrem Polizeifoto ein eigenes Internet-Meme gemacht, welches sich großer Beliebtheit erfreut.

Aber auch andere hübsche Frauen sind auf den Polizeifotos zu finden. Ein paar Beispiele haben wir hier zusammengestellt.

[imagebrowser id=116]
Tags: