Irina erzählt von ihrem Traummann und ihre Erfahrungen als Model Frauen

Frauen 2

Sie ist verrückt, sieht gut aus und heute unser Gesprächspartner – Irina aus Rotenburg. Das erste was man auf Facebook von der süßen Rotenburgerin erfährt ist, dass sie eine Sushi Liebhaberin ist. Die Liebhaberin der klassischen Literatur hat seit einiger Zeit das Hobby modeln entdeckt.



Hauptberuflich arbeitet Irina in der Immobilienbranche, das modeln ist für sie eine willkommene Abwechslung ihre kreative Ader ausleben zu können. Neben dem Modeln hat die Blondine noch viele andere Hobbies, so reist Irina liebend gerne durch die Welt oder geht mit Freunden ins Kino.

Wie und wann war dein Einstieg in den Model Bereich?
Mein Ex-Freund war ein Model. Schon mal ein feiner Anfang 😉 Einmal hat er mich zum Shooting mit seinem Stammfotografen mitgenommen und ist an dem Tag leider ohne Bilder nach Hause gegangen. 🙂 Seitdem kriege ich gelegentlich ein Paar nette Anfragen 😉

Was war deine bisher schönste Erfahrung durch das modeln?
Man entwickelt sich mit der Zeit und lernt mit eigenen Fähigkeiten umzugehen. Es ist eine permanente Erfahrung. Die Branche ermöglicht mir viele neue Bekanntschaften mit sehr kreativen, emotionalen und manchmal besonders tiefgründigen Menschen, die die Welt ein bisschen anders sehen. Hinzu kommt das Reisen. Diese Kombination ist unschlagbar. Letztendlich ist das Resultat, in diesem Fall die Bilder, zweitrangig.

Würdest du gerne mal das „Gesicht“ einer großen Firma sein?
Ich würde mein Gesicht gerne mal in der VOGUE sehen. Dann wäre ich sehr stolz und glücklich.

Thema Männermagazin, der Playboy meldet sich bei dir und hat Interesse an einer Bilderserie mit dir. Was würdest du machen?
Der Playboy hat eben angerufen. Mama ist leider rangegangen.

[imagebrowser id=89]

 

Überraschenderweise ist Irina nicht vergeben, seit einem halben Jahr ist die Rotenburgerin Single. Was Mann an Eigenschaften mitbringen muss um für sie interessant zu sein, könnt ihr nun hier lesen.

Bleiben wir bei den Männern: Welcher Typ Mann weckt dein Interesse?
Dieser Mann wird ein wahnsinniges Erkenntnisvermögen haben. Er muss gebildet sein und mir was beibringen können. Tag für Tag. Er sollte hohe Anforderungen an mich stellen, damit ich die Möglichkeit habe besser zu werden. Er sollte leidenschaftlich sein und mir seine Emotionalität anvertrauen. Er sollte erfahren sein und seinen Platz im Leben gefunden haben. Er sollte sehr humorvoll sein und meinetwegen auf den verrücktesten Kram abfahren. Und am Besten niemals von Kindern und Heiraten reden. Und er sollte fliegen können.

Wie und wo sollte Mann dich ansprechen um ein Date zu erhaschen?
Ganz klar, in einer Sushibar

 

Wie sieht ein typisches kaltes, nasses Wochenende im Winter für dich aus?
Ich koche aus Leidenschaft. Mit aufgedrehter Heizung in warmen Puschen und einem langen Supermanshirt mit meinen Katzen würde ich mir ein nettes Fischmenü zurechtbasteln.

Dein Lieblings Restaurant in Hamburg ist…. weil… ?
Das Meatery. Dort gibts den Pavlova-Cake 🙂 Und ich heiße zufällig Pavlova mit Nachnamen. Das Seven Seas ist mir ein wenig zu fein. Letztens hatte ich auf dem Deko-Teller Erde serviert bekommen. Hab es fast aufgegessen.

Wenn Du in einer anderen Zeit und an einem anderen Ort leben könntest, wo und wann wäre das?
In der Epoche des Adels. Manieren, Poesie und Wissbegierde gibts es heute leider viel zu selten.

Du kannst einen Tag machen was du willst, ohne auf Gesetze/Regeln achten zu müssen. Was würdest du tun?
Würde sich nichts ändern, da ich jeden Tag tue was ich will.

Titelbild: Fotograf Thomas Weber

Tags: