Jessica Bloß – die sexy Nürnbergerin von Instagram Instagram Girls

Instagram Girls 0
Vor einigen Monaten entdeckten wir ein Bild von Jessica Bloß auf Instagram, kurz danach hatte sie einen Follower mehr: Uns. Inzwischen können wir sagen, Jessica ist qualitativ und optisch einer unserer Lieblingsaccounts im deutschsprachigen Bereich. Grund genug die äußerst hübsche Frau aus Bayern einmal vorzustellen.

Bayern scheint ein neuer Hotspot für attraktive Damen zu sein. Vermehrt findet man diese auch auf Instagram. Neben Patrizia Dinkel, Viktoria Fischer und Co haben wir vor einiger Zeit auch Jessica Bloß entdeckt. Die Nürnbergerin ist nicht nur jetzt während der Corona-Zwangspause eine absolute Empfehlung auf Instagram. Bei ihr gibt es keine nervigen Rabattcodes für unnötige und überteuerte Produkte, Jessica unterhält mit Niveau und Sexappeal. Während man in ihrem Bilder-Feed meist Bilder von ihren Shootings findet – und die sind übrigens sehr heiß – gibt es in ihren Stories Einblicke in ihren Alltag.

Jessica Bloß ist kein Vollzeitmodel, auch wenn ihre Bilder das vermuten lassen. Sie arbeitet als Assistenz der Geschäftsführung in einem Unternehmen des Einzelhandel und steht nur in ihrer Freizeit vor der Kamera. Derzeit (Ende Juni 2020) steht Jessica kurz vor der 35.000 Follower-Grenze, die sie sicher auch bald erreichen wird. Immerhin versorgt die Bayerin ihrer Followerschaft täglich mit neuen Bildern, dabei reicht die Bandbreite von Selfies bis zu erotischen Bildern in Dessous.

Jessica Bloß und ihr sexy Fotoshooting währen der Corona-Pandemie

In ihren Stories gibt es in der derzeitigen Corona-Zeit viel von ihren Ausflügen ins Grüne zu sehen. Sei es Stadtpark oder Wald Jessica ist derzeit viel in Bewegung – natürlich immer im Einklang der Kontakteinschränkungen und des Mindestabstand. Und seien wir doch mal ehrlich, auch eine Mund-Nasenmaske im Camouflage-Stil steht der attraktiven Nürnbergerin ziemlich. Übrigens, auch während des Kontaktverbots gab es ein Shooting mit Jessica – per Facetime.

Auch im Fernsehen konnte man die 29-Jährige Bayerin schon sehen. In der Castingshow „Sylvies Dessous Models“ lieferte sie sich, zusammen mit 29 anderen Models, einen Wettbewerb um die Rolle als Model für das Modelabel von Sylvie Meis. Dabei machte die gerade einmal 1,59m große Jessica eine gute Figur, musste sich am Ende aber geschlagen geben. Ihre traumhaften Maße von 80-59-88 gibt es zum Glück weiterhin auf Instagram zu bewundern.

Tags: