Die 10 schärfsten deutschen Playmates Top 10

Top 10 0
Männer träumen von ihnen, Frauen möchten gern selbst zu ihnen gehören. Die Playmates des Playboys umweht seit vielen Jahren ein beinah schon mystischer Ruf. Auch in Deutschland sorgen die Schönheiten jeden Monat wieder für heiße Bilder.


Jeden Monat stellt der Playboy mit dem Playmate des Monats seinen Lesern eine der hübschesten Frauen in Deutschland vor. Einige von ihnen sind dabei so heiß, dass sie den Lesern noch lang im Gedächtnis bleiben. Diese 10 Playmates dürften mit ihren Fotos so einigen Männern den Kopf verdreht haben.

Platz 10: Alica Büchel – Playmate Dezember 2015

Alica Büchel arbeitet eigentlich als Schauspielerin, fühlt sich aber auch vor einer Playboy-Kamera wohl. In den Kreis der Playmates wurde sie im Dezember 2015 aufgenommen. Zum Fotoshooting ging es ins sonnige Mallorca. Die Nähe zum Meer war dabei genau richtig für die Wahl-Berlinerin: In ihrer Freizeit ist Alica eine begeisterte Surferin.

Omas Mütze!! Lackschuuh BESTE!! #babuschkasmütze Zieh dich warm an Winter… Ich komme!! 😂

A post shared by alica büchel ॐ (@alicas_wonderland) on

Lasst diesen Tag heute unvergesslich werden – ganz egal wie und ganz egal warum. #lieblingsplatz

A post shared by alica büchel ॐ (@alicas_wonderland) on

Fill your heart with what's important and be done with all the rest #goodmorning 🙌

A post shared by alica büchel ॐ (@alicas_wonderland) on

Platz 9. Daniela Sudau – Playmate November 2011

Im November 2011 erfüllte sich die Eventmanagerin Daniela Sudau den großen Traum und wurde eines der deutschen Playmates. Die Blondine aus Bornheim zeigt sich allerdings nicht nur beim Fotoshot für den Playboy von ihrer heißen Seite. In ihrem Zweitjob ist sie als Showgirl aktiv. Dabei lässt sie sich in einer stundenlangen Maßarbeit mit Bodypaint einsprühen und tritt anschließend auf Partys und in Shows auf.

[ NOHO ] #noho #nohoclub #nightlife #noho_club #hamburg #yelloween #danielasudau

A post shared by Noho (@noho_club) on

Platz 8: Victoria Paschold – Playmate November 2013

Als Victoria Paschold 2013 vor die Fotoobjektive trat, um eines der deutschen Playmates des Jahres zu werden, war sie schon ein alter Hase im Geschäft. Als Model kannte sie sich mit dem Prozedere schon sehr gut aus. Ihre Modeltätigkeit nutze die Leipzigerin, um sich ein Sport- und Geografiestudium zu finanzieren. Dabei hätte sie den Beruf des Models auch problemlos in Vollzeit machen können. So trat sie beispielsweise in Ägypten als deutsche Teilnehmerin für den Wettbewerb Topmodel of the Year an. Wir hatten vor einiger Zeit ebenfalls Kontakt mit Victoria Paschold.

Platz 7: Kristina Levina – Playmate April 2017

Kristina Levina fing schon im Alter von 17 Jahren mit dem modeln an. Leider reicht es nicht für eine professionelle Karriere, da ihr für den Laufsteg ein paar Zentimeter fehlen. Mit 1,6 Meter hat man es in der Welt der Models eher schwer. Zum Glück ist die Körpergröße für Playmates kein entscheidendes Kriterium und so schaffte es die 23 Jahre alte Schönheit im April 2017 zum Playmate des Monats.

Tb to Night out with bf @anna.asyul 👯 / Dress @yandy 💃🏽 @mrgoodlife

A post shared by КRISTINA LEVINA (@le_xtina) on

Platz 6: Stefanie Balk – Playmate August 2016

Stefanie Balk war nicht nur eines Playmates des Jahres 2016, sie wurde von den Lesern des Playboys auch zum Playboy-Girl des Jahres gewählt. Für das Fotoshooting lud die Zeitung die Oberhausenerin nach München ein, wo tolle Aufnahmen auf den Dächern der Stadt entstanden. Im Alltag arbeitet die 27-Jährige als Nachhilfelehrerin und holt zudem gerade ihr Abitur nach.

Platz 5: Antonia Petrova – Playmate Dezember 2014

Antonia Petrova räumt mit dem Vorurteil über Playmates auf, dass diese außer gutem Aussehen nicht viel zu bieten haben. Zugegeben mit Maßen wie 88-62-90 kommt so mancher Mann ins Träumen, Antonia sollte man aber nicht nur auf ihre Optik reduzieren. Als Studentin mit dem Schwerpunkt Medienrecht und Schachexpertin ist die Brünette auch intelligenztechnisch nicht zu unterschätzen. Antonia Petrova war übrigens auch schon bei uns zu sehen.

💕sweet sunday … @samafashiongirl #sama #fashion #petrova

A post shared by Travel•Lifestyle•Photography (@antonia.petrova) on

Platz 4: Delfina Aziri – Playmate Februar 2014

Delfinae Aziri musste nur einmal im Fernsehen Hugh Hefner und seine Playmates sehen und sie wusste, dass auch sie zu diesem illustren Kreis gehören musste. Beim Fotoshooting für den Playboy im Februar 2014 überzeugte die Mönchengladbacherin mit ihren fast perfekten Maßen von 84-63-90. Die Aufnahmen entstanden damals auf der Insel Lefkas in Griechenland, wobei Delfinae Aziri die ohnehin schon warme Luft der Region mit ihren Reizen gleich noch etwas heißer machte.

✌🏼#M #love

A post shared by D e l f i n a A z i r i (@delfinaaziri) on

You got that thing that I been looking for been running around for so long now I caught you I won't let you go 🎶💕

A post shared by D e l f i n a A z i r i (@delfinaaziri) on

#in2 🎶

A post shared by D e l f i n a A z i r i (@delfinaaziri) on

Platz 3: Stephanie Lindner – Playmate April 2016

Wer Stephanie Lindner zum ersten Mal sieht, der kann durchaus verstehen, warum sie es zu einem der Playmates geschafft hat. Dass die junge Münchnerin allerdings auch im Eishockey aktiv ist, dürften nur sehr wenige erraten. Auf dem Eis steht Stephanie in der Regel im Tor und stellt sicher, dass kein Puck in ihrem Kasten landet. Abseits des Eises bekommt man dann mehr von ihrer tollen Figur zu sehen: Die 25-Jährige ist als Model aktiv. Mehr von der hübschen Stephanie Lindner findet ihr bei uns.

Platz 2: Shanis Wilke – Playmate April 2014

Im April 2014 stand der Playboy im Zeichen von Shanis Wilke. Mit ihren Bildern machte sie ihren damaligen Freund, GZSZ-Star Vincent Krüger, eifersüchtigt. Die Beziehung ist allerdings mittlerweile ohnehin vorbei. Als Hobby sammelt die Brandenburgerin Bikinis. Dabei mag sie vor allem die Modestücke, bei denen möglichst viel von ihrem Po zu sehen ist. Eine Vorliebe, die auch viele ihrer Fans teilen dürften. Ein klasse Interview mit Shanis Wilke könnt ihr hier nachlesen.

💭

A post shared by ⠀ S H A N I S 💫 travel & food (@shaniswilke) on

Gooooood Morning Friends! ☀️

A post shared by ⠀ S H A N I S 💫 travel & food (@shaniswilke) on

made me think of you

A post shared by ⠀ S H A N I S 💫 travel & food (@shaniswilke) on

Platz 1: Karolina Witkowska – Playmate Oktober 2013

Zugegeben, rein technisch gesehen stammt Karolina Witkowska aus Polen und ist damit nicht wirklich ein deutsches Playmate. Wer sich allerdings zur Wiesn-Ausgabe des Playboys im Dirndl ablichten lässt, der hat den Einbürgerungstest praktisch direkt bestanden. Mit ihren 88-62-90 verlieh sie der bayrischen Tracht 2014 genau die richtigen Kurven und war damit die perfekte Kandidaten für den Oktoberfest-Playboy. Unsere schärfstes Playmate Karolina Witkowska hatten wir natürlich auch schon auf MENIFY.

#midsummernightsdream

A post shared by Karolina Witkowska😈 (@karolinawit) on

Tags: